QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Support

Wie kann ich eine MongoDB für die Verbindung mit QNAP NAS über QIoT Suite Lite einrichten?

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie eine MongoDB aufbauen können, um über QIoT Suite Lite eine Verbindung mit QNAP NAS herzustellen.

Schritt_1: Container Station öffnen und MongoDB einrichten

  • Klicken Sie auf "Container Station".
  • Klicken Sie auf "Container erstellen".
  • Gehen Sie zu MongoDB und klicken Sie auf "Installieren" (Klicken Sie für weitere Informationen auf "MongoDB").
  • Klicken Sie auf "Erstellen"
  • Dadurch wird ein leerer Container installiert. Sie müssen eine neue MongoDB installieren, entfernen und dann installieren.
  • Wählen Sie den Container aus und entfernen Sie ihn.


  • Wählen Sie "Container erstellen" und klicken Sie auf "Installieren", um die MongoDB neu zu erstellen.
  • Geben Sie unter Befehl "mongod --auth" ein.
  • Klicken Sie auf "Erweiterte Einstellungen".
  • Gehen Sie zu "Netzwerk", geben Sie einen Wert für die MongoDB "Port" Nummer ein (zum Beispiel: 37011).
  • Gehen Sie zu "Freigabeordner" und klicken Sie auf "Hinzufügen".
  • Wählen Sie unter "Volume von Host" den Ordner, den Sie zuvor erstellt haben (zum Beispiel: Container > Mongo DB > db).
  • Geben Sie unter "Einbindungspunkt" "/data/db" ein.
  • Wählen Sie unter "Volume von Host" den Ordner, den Sie zuvor erstellt haben (zum Beispiel: Container > Mongo DB > configdb).
  • Geben Sie unter "Einbindungspunkt" "/data/configdb" ein.
    Das Hinzufügen dieser Befehle dient der einfachen Sicherung und Modifikation
  • Klicken Sie auf "Erstellen"

Schritt_2: MongoDB Konto und Berechtigungen einrichten

  • Für weitere Informationen über die Einstellung der Zugriffskontrollen verweisen wir auf die MongoDB DockerHub Anweisungen.
  • Konto erstellen: Klicken Sie in Ihrem MongoDB Container auf "Terminal", geben Sie "mongo admin" ein und klicken Sie auf "OK".
  • Geben Sie den Befehl " db.createUser({ user: 'Konto eingeben', pwd: 'Passwort eingeben', roles: [ { role: "userAdminAnyDatabase", db: "admin" } ] }); " ein.
  • Kehren Sie zum MongoDB Container zurück, klicken Sie auf "Terminal" und geben Sie den Befehl "mongo -u Konto eingeben -p Passwort eingeben --authenticationDatabase admin" ein.
  • Klicken Sie auf "OK".
  • Geben Sie den Befehl "use Datenbankname" ein (zum Beispiel: "use qiotdatabase"). 
  • Geben Sie den Befehl "db.createUser({ user: "Konto von DB eingeben", pwd: "Passwort von DB eingeben", roles: [ { role: "dbOwner", db: "zuvor erstellten DB Namen eingeben"}]});" ein

    (Wenn Sie "ein neues Konto und Kennwort einrichten" verwenden, darf es nicht mit dem zuvor erstellten Benutzerkonto identisch sein (zum Beispiel: "qiotduser")).

Schritt_3: MongoDB mit QIoT Suite Lite verbinden

  • Öffnen Sie Ihre IoT-Anwendung und klicken Sie auf "Regel".
  • Wählen Sie unter "Speicher" "mongodb" und ziehen Sie es in Flow 1, und doppelklicken Sie darauf.
  • Klicken Sie unter Server auf die rechten Schaltfläche, um eine neue mongodb hinzuzufügen.
  • Geben Sie die folgenden Informationen ein:
    1. Host: 10.0.7.1 (muss diese IP sein) 
    2. Port: Die Port-Nummer, die Sie zuvor eingerichtet haben (zum Beispiel: "37011").
    3. Database: Der Datenbankname, den Sie zuvor angelegt haben (zum Beispiel: "qiotdatabase").
    4. Username: Der Benutzername, den Sie zuvor angelegt haben (zum Beispiel: "qiotuser").
    5. Password: Das Kennwort, das Sie zuvor angelegt haben (zum Beispiel: "qiotuser").
    6. Name: Geben Sie einen Namen ein (zum Beispiel: "qiotdb").
  • Klicken Sie auf "Hinzufügen".
  • Geben Sie einen Namen unter "Sammlung" ein (zum Beispiel: temp).
  • Wählen Sie unter "Funktion" die gewünschte Funktion aus. (Weitere Informationen finden Sie auf der MongoDB Webseite).
  • Name: Geben Sie einen Namen ein.
  • Klicken Sie auf "Fertig".
  • Wählen Sie unter "Speicher" "mongodb" aus. Wählen Sie unter "Funktion" "Funktion" aus. Ziehen Sie sie dann in Flow 1.
  • Klicken Sie doppelt auf "Funktion" und geben Sie den Code ein, den Sie einstellen möchten. (Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "info" auf der rechten Seite)
  • Klicken Sie auf "Fertig".
  • Klicken Sie doppelt auf "mongodb", wählen Sie den Servernamen, den Sie zuvor eingerichtet haben, und geben Sie den gewünschten Namen der Sammlung ein (zum Beispiel: temp).
  • Name: Geben Sie einen Namen ein.
  • Klicken Sie auf "Fertig".
  • Nach diesen Einstellungen können Sie den Funktionsknoten und den mongodb Knoten wie unten beschrieben miteinander verbinden und auf "Speichern" klicken.
  • Auf der rechten Seite sehen Sie den Wert.
Veröffentlichungsdatum: 2017-10-26
War es hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an support@qnap.com
100% der Nutzer fanden es hilfreich.