QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Support

Fernzugriff auf den QNAP via WebDAV

Was ist WebDAV und welche Vorteile bietet es?

WebDAV (Web-based Distributed Authoring and Versioning) ist ein Set von Erweiterungen zum HTTP(S)-Protokoll, welches es einem Webserver erlaubt, als Standard-Netzlaufwerk zu erscheinen. Mit der Unterstützung von WebDAV ist es dem QNAP NAS Nutzer möglich, die Freigabeordner via HTTP/HTTPS-Protokoll per Fernzugriff abzurufen.

WebDAV Clients sind in den Betriebssystemen Windows XP/Vista, Mac OS X, usw. beheimatet. Installieren Sie einfach die Netzlaufwerke (Webordner) von einem dieser Betriebssysteme auf einen der verschiedenen Freigabeordner des NAS. Ein WebDAV-Server profitiert folgendermaßen von der HTTP-Infrastruktur:

  • Ist in der Lage, 256-bit AES SSL Verschlüsselung anzuwenden
  • Kann Firewall-Systeme und Proxies umgehen
  • Schneller als Microsoft Networking (SMB/CIFS) über VPN
WebDAV

Setup eines WebDAV Freigabeordners

Öffnen Sie zunächst "Netzwerkdienste" > "Webserver". Aktivieren Sie den Webserver und WebDAV Support.

WebDAV

Als nächstes müssen Sie die WebDAV Zugriffsrechte für jeden Freigabeordner einrichten. Öffnen Sie "Zugriffsrechte verwalten" > "Freigabeordner", und klicken Sie in der Spalte "Aktion" auf "WebDAV Zugriffssteuerung". Richten Sie die WebDAV Zugriffsrechte für jeden Ordner ein.

WebDAV

Beachten Sie, dass die Einstellungen der WebDAV Zugriffsrechte für alle Benutzer übernommen werden, denen der Zugriff auf diesen Freigabeordner via WebDAV genehmigt wurde, und dass diese die gleichen Einstellungen der Zugriffsrechte teilen werden.

WebDAV

Und fertig. Sie haben die WebDAV Einstellungen abgeschlossen und können diese auf Ihrem Client-PC verwenden.

Zugriff auf WebDAV unter Windows, Mac OS X und Linux?

Für Windows 7.
Für Windows XP/Vista
Für Mac OS X (10.4 und höher)
Für Linux
Für iPhone

Veröffentlichungsdatum: 2013-05-13
War es hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an support@qnap.com
26% der Nutzer fanden es hilfreich.