QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Newsroom

2017-04-11

QNAP TVS-1282T3: Mit Thunderbolt-3-Technologie für Mac- und Windows-Nutzer

QNAP setzt auf Thunderbolt 3

München/Deutschland, Taipeh/Taiwan, 11. April 2017 – QNAP Systems, Inc. liefert ab sofort das Thunderbolt-3-NAS TVS-1282T3 mit Intel-14-nm-Mehrkernprozessor der 7. Generation in Ausführungen mit 16, 32 bzw. 62 GB. Ausgestattet mit vier Thunderbolt-3-Ports sowie HDMI-Ausgang erreicht das TVS-1282T3 mit 40 Gbit/s die doppelte Geschwindigkeit seines Vorgängers bei der Datenübertragung – und ist die perfekte Ergänzung zum Thunderbolt-3-fähigen MacBook Pro. 4K-Videobearbeitung und -freigabe sowie Dateispeicherung und die schnelle Freigabe an Thunderbolt-3-fähige Mac- und Windows-Geräte werden dank der Verbindung noch einfacher. Darüber hinaus ist es über einen Thunderbolt-3-zu-Thunderbolt-2-Wandler abwärts kompatibel mit Thunderbolt-2-fähigen Geräten. Das Thunderbolt-3-NAS TVS-1282T3 von QNAP ist ab sofort ab 2.849,00 Euro zzgl. MwSt. verfügbar.

Eben noch auf der CeBIT – jetzt schon auf bestem Wege ins Unternehmen: QNAPs neues Thunderbolt-3-Modell TVS-1282T3 mischt den NAS-Markt auf. Das neue Business-NAS verfügt über acht Schächte für 3,5/2,5-Zoll-Festplatten sowie vier für 2,5-SSDs und ist werkzeuglos bestückbar. Mit Quad-Core-Prozessoren Intel Core i5 oder Core i7 der 7. Generation ausgestattet, punkten die drei Varianten des Tower-NAS mit 16, 32 oder 64 GB mit beispielloser Leistung: Neben Thunderbolt-3-Konnektivität kann das TVS-1282T3 mit integrierter 10-GbE-LAN-Karte gleichzeitig allgemeine Ethernet-Dienste ausführen, wodurch es als exklusive Dreifachlösung (Thunderbolt/NAS/iSCSI) viele Anwendungsmöglichkeiten bietet. Seine Thunderbolt-3-Ports sind zudem mit USB-Typ-C-Kabeln und -Geräten kompatibel und unterstützen 10-Gb/s-fähiges USB 3.1 der 2. Generation. Damit unterstützt das TVS-1282T3 neue, schnellere USB-Geräte zur Übertragung großer Dateien. QNAPs innovative Thunderbolt-to-Ethernet- (T2E) Technologie ermöglicht Computern ohne Ethernet-Anschluss den Zugriff auf 10-GbE-Netzwerkressourcen über eine Thunderbolt-Verbindung zum TVS-1282T3. Nutzer profitieren somit von deutlich flexibleren und kostengünstigeren Möglichkeiten zur Datenübertragung.

QNAP hat das TVS-1282T3 mit fortschrittlicher Hardware ausgestattet, etwa mit seinen SATA-6-Gb/s-M.2-SSD-Steckplätze sowie den 2,5-Zoll-SSD-Steckplätze und unterteilter intelligenter Kühlung. QNAPs Qtier-Technologie ermöglicht Auto-Tiering zur kontinuierlichen Optimierung der Speichereffizienz zwischen M.2-SSD-, SSD- und SATA-Laufwerken im NAS. Diese unterschiedlichen Speichermedien können als unabhängige Partitionen für verschiedene Anwendungen konfiguriert werden, um einen ausreichenden Durchsatz für jede Anwendung zu gewährleisten.

„Mit unserem Thunderbolt-3-NAS knüpfen wir an den Erfolg seiner Vorgänger an. Während immer mehr Windows-Geräte mit Thunderbolt 3 und dem aktuellsten Final Cut Pro X 10.3 die Unterstützung des SMB-Protokolls ergänzen, ermöglicht das TVS-1282T3 plattformübergreifende Dateifreigabe und verbessert gleichzeitig die Teamarbeit und Arbeitsabläufe zwischen Mac- und Windows-Nutzern“, sagt Mathias Fürlinger, QNAP Business Development Bereichsleiter DACH bei QNAP.

Das TVS-1282T3 arbeitet mit QNAPs Betriebssystem QTS 4.3. Nutzer erstellen etwa eine private Cloud mit allen wichtigen Elementen wie Sicherung und Wiederherstellung, Freigabe sowie Fernzugriff und Verwaltung. Die zentralisierte Verwaltungslösung QRM+ dient zur Entdeckung, Zuordnung, Überwachung und Verwaltung vernetzter Datenverarbeitungsgeräte – einschließlich Servern, PCs und Thin-Clients – mit Unterstützung einer grafischen Topologiedarstellung.

Bestückt mit 10-TB-Festplatten, unterstützt das TVS-1282T3 bis zu 80 TB Bruttokapazität und kann an bis zu sechs QNAP-Thunderbolt-Erweiterungsgehäuse – TX-800P und TX-500P – angeschlossen werden. Zudem vergrößert VJBOD, Virtual JBOD, die Speicherkapazität eines NAS: Dazu wird nicht verwendeter Speicherplatz anderer QNAP NAS genutzt und bietet Nutzern Flexibilität, etwa bei stetig wachsenden Sammlungen hochauflösender Mediendateien.

Wichtigste technische Daten des TVS-1282T3

  • TVS-1282T3-i5-16G: 3,4-GHz-Quad-Core-Prozessor Intel Core i5-7500, 16 GB DDR4 RAM, erweiterbar bis 64 GB
  • TVS-1282T3-i7-32G: 3,6-GHz-Quad-Core-Prozessor Intel Core i7-7700, 32 GB DDR4-RAM, erweiterbar bis 64 GB
  • TVS-1282T3-i7-64G: 3,6-GHz-Quad-Core-Prozessor Intel Core i7-7700, 64 GB DDR4-RAM

Tower-NAS mit 12 Schächten; 8 x 3,5/2,5-Zoll-Festplatten- und 4 x 2,5-SSD-Steckplatz, Hot-Swapping-fähige SATA-6-Gb/s- bzw. -3-Gb/s-Festplatten; 4 x Thunderbolt-3-Port; 2 x SATA-6-Gb/s-M.2-SSD-Steckplatz (M.2-SSD ist optional erhältlich); 2 x 10GBase-T-LAN-Port, 4 x Gigabit-LAN-Port; 3 x HDMI-Ausgang; 5 x USB-3.0-Port; 1 x 3,5-mm-Audioanschluss, 2 x integrierter Lautsprecher; unterteilte intelligente Kühlung

Verfügbarkeit

Das neue Thunderbolt-3-NAS TVS-1282T3 ist ab sofort zu folgender UVP zzgl. MwSt. verfügbar:

Modellbezeichnung Preis zzgl. MwSt.
TVS-1282T3-i7-64G 3.649,00 Euro
TVS-1282T3-i7-32G 3.349,00 Euro
TVS-1282T3-i5-16G 2.849,00 Euro

Weitere Informationen und die vollständige QNAP Produktpalette finden Interessierte unter www.qnap.de.

 

Über QNAP

QNAP (Quality Network Appliance Provider) Systems, Inc. ist ein weltweit führender Hersteller von hochleistungsfähigen NAS–Systemen, NVR-Videoüberwachungslösungen und Digital Signage. 2004 gegründet, hat sich QNAP mit Hauptsitz in Taipeh als Anbieter kompletter Netzwerklösungen sowohl im Unternehmensbereich als auch bei privaten Nutzern im internationalen Markt etabliert. Einfache Bedienung, stabiler Betrieb, professionelles Speichermanagement, Multimedia-Anwendungsmöglichkeiten, skalierbare Speichersysteme und absolute Zuverlässigkeit sprechen für sich. QNAP Produkte steigern maßgeblich die betriebliche Effizienz und sind als Allround-Netzwerklösungen äußerst beliebt.

Weitere Informationen:

https://www.qnap.de
http://forum.qnapclub.de