QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Support

So nutzen Sie myQNAPcloud (QID) zur externen Verwaltung eines NAS

 

 

Was ist myQNAPcloud ID (QID)

myQNAPcloud ID (QID) ist das E-Mail Konto, mit dem Sie sich für den myQNAPcloud-Dienst registrieren. Die Verwendung von QID bietet folgende Vorteile:

  1. Verbesserte Sicherheit
  2. Automatischer Import aller NAS, die mit der QID verbunden sind

Verbesserte Sicherheit

Wenn Sie in "myQNAPcloud" > "Zugriffskontrolle" die Zugriffsberechtigung auf "Privat" oder "Angepasst" setzen, können nicht autorisierte Benutzer Ihre Geräte nicht über myQNAPcloud finden. Diese Einstellung kann Ihre Netzwerksicherheit erheblich verbessern. Sie müssen sich auch bei Ihrer QID anmelden, um die Informationen Ihres NAS zu erhalten.

Automatischer Import aller NAS, die mit der QID verbunden sind

Mit Hilfe von mobilen Anwendungen und myQNAPcloud (QID) müssen Sie sich lediglich bei myQNAPcloud (QID) anmelden, um Ihr NAS in die Geräteliste zu importieren. Wenn sich die Einstellungen auf Ihrem NAS ändern, synchronisiert myQNAPcloud sofort und aktualisiert die Geräteinformationen für Sie.

Weitere Informationen zu myQNAPcloud finden Sie unter
https://www.qnap.com/en/tutorial/con_show.php?op=showone&cid=81

Mit QID mehrere NAS auf einmal importieren (am Beispiel von Qmanager)

  1. Rufen Sie "NAS zufügen" auf und wählen Sie "QID anmelden".
  2. Melden Sie sich bei Ihrem myQNAPcloud-Konto (QID) an.
  3. Nachdem Sie sich angemeldet haben, werden alle NAS, die mit QID verbunden sind, automatisch in die Geräteliste importiert.
    " " zeigt Ihre Geräte in myQNAPcloud (QID).
    "zeigt die Geräte Ihrer Freunde in myQNAPcloud (QID).
    Sie können hier auch Ihre myQNAPcloud (QID) Konto- und Gerätenamen einsehen und auf " " tippen, um die Geräteliste zu aktualisieren.
  4. Tippen Sie zum Anmelden an ein Gerät auf das Symbol. Sie müssen Ihr Konto und Kennwort angeben, wenn Sie sich zum ersten Mal bei einem Gerät anmelden.
  5. Unter "Einstellungen" können Sie Ihre QID verwalten. Sie können zwischen "QID anmelden" oder "Abmelden" wählen.
  6. Nach der Abmeldung können Sie wählen, ob Sie die QID-Informationen "Löschen" oder "Behalten" möchten.

    Wenn Sie "Löschen" wählen, werden alle Informationen über die von QID importierten Geräte gelöscht. Wenn Sie "Behalten" wählen, bleiben Ihre Verbindungsinformationen erhalten und nur die QID-Informationen werden gelöscht.

Melden Sie sich nach der Einstellung von "Zugriffskontrolle" bei QID an, um eine Verbindung mit dem NAS herzustellen (am Beispiel von Qmanager)

  1. Gehen Sie zu "myQNAPcloud" > "Zugriffskontrolle".
  2. Wenn Sie die Zugriffsberechtigung auf "Privat" oder "Angepasst" setzen, müssen sich Benutzer bei QID anmelden, um über myQNAPcloud eine Verbindung zum NAS herzustellen.
    • Privat: Nur die Person, die das Gerät registriert, kann auf das Gerät zugreifen.
    • Angepasst: Nur die ausgewählten Benutzer können auf das Gerät zugreifen.
    • Öffentlich (Standard): Jeder kann auf dieses Gerät zugreifen.

  3. Nach dieser Einstellung können Sie sich nicht mehr über mobile Anwendungen mit dem myQNAPcloud Gerätenamen mit dem NAS verbinden.
  4. Nachdem Sie sich mit QID angemeldet haben, führt Sie das System zur Anmeldeseite des NAS. Außerdem werden alle Geräte in die Liste importiert.
Veröffentlichungsdatum: 2016-05-03
War es hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an support@qnap.com
33% der Nutzer fanden es hilfreich.