QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Support

Wie kann man mit OCR Converter Text aus Bildern erkennen und extrahieren?

Über OCR Converter

OCR Converter erkennt die Texte in Bildern und konvertiert sie mit Hilfe der OCR (Optical Character Recognition) Technologie in bearbeitbare Dokumente. Sie können Textdateiformate und die Sprachen der Texte in Quellbildern angeben. Sie können auch Zeitpläne erstellen, um Konvertierungsaufgaben zu angegebenen Zeitpunkten auszuführen, um Ihre Konvertierungseffizienz zu verbessern.

Systemvoraussetzungen und Kompatibilität

Um OCR Converter verwenden zu können, muss das NAS QTS 4.3.4 (oder eine neuere Version) mit mindestens 2 GB Arbeitsspeicher ausführen. OCR Converter unterstützt sowohl x86-basierte als auch ARM-basierte Modelle, mit Ausnahme der TAS-Serie. Der Text Editor wird für die Ausführung von OCR Converter benötigt.

OCR Converter unterstützt derzeit die Erkennung von Texten in Englisch, Traditionellem Chinesisch, Vereinfachtem Chinesisch und Deutsch. In den kommenden Versionen werden wir weitere Sprachen unterstützen.

Installation

Um OCR Converter zu installieren und zu aktivieren, melden Sie sich bei QTS an und gehen Sie dann zum App Center. Beachten Sie, dass QTS den Text Editor automatisch herunterlädt und installiert, wenn Sie OCR Converter installieren.

Eine OCR Aufgabe erstellen

Um eine OCR Aufgabe zu erstellen, klicken Sie oben rechts auf "OCR Aufgabe erstellen" und wählen Sie einen Aufgabentyp aus.

Einmalige Aufgabe

Sie können OCR-Aufgaben anlegen, die nur einmal ausgeführt werden.

  1. Wählen Sie "Einmalig".
  2. Geben Sie der Aufgabe einen Namen.
  3. Klicken Sie auf Ordner in der Baumstruktur, um Ordner anzuzeigen und Dateien auszuwählen. Sie können auf die Ordner doppelklicken, um deren Unterordner anzuzeigen.
  4. Konfigurieren Sie die Konvertierungseinstellungen.
    Sie können die Einstellungen manuell konfigurieren oder auf "Standardeinstellungen anwenden" klicken, um die Standardeinstellungen auf alle Dateien in der Konvertierungsliste anzuwenden.
    1. OCR-Sprachen: Wählen Sie bis zu drei Sprachen in den Quellbildern aus und ordnen Sie sie anhand ihrer Proportionen in den Bildern.
      Hinweis: Diese Reihenfolge wirkt sich auf das Konvertierungsergebnis aus. Sie können Sprachen ziehen, um die Reihenfolge anzupassen.
    2. Ausgabeformat: Als Ausgabeformat können Sie TXT oder PDF wählen. Sie können die konvertierte Textdatei mit "Text Editor" weiter bearbeiten.
    3. Textrichtung: Geben Sie die Richtung des Textes in den Quellbildern an, um die Effizienz der Texterkennung zu verbessern.
    4. Download Ordner: Die konvertierten Dateien werden im gleichen Pfad wie die Quelldateien gespeichert. Dadurch vermeiden Sie, dass Sie immer wieder die gleichen Bilder konvertieren.
  5. Überprüfen Sie die Aufgabeneinstellungen und klicken Sie auf "Übernehmen".
    Auf der Startseite können Sie sich den Status der Aufgaben anzeigen lassen.

Geplante Aufgabe

Sie können Bilddateien zu bestimmten Zeitpunkten mit den gleichen Einstellungen konvertieren (z.B. Sprachen und Textrichtung). Wir empfehlen, Bilder mit den gleichen Sprachen in denselben Ordnern abzulegen.

  1. Wählen Sie "Zeitplan".
  2. Geben Sie die Details des Zeitplans an.
  3. Geben Sie den Pfad der Quellordner an.
    Hinweis: Die konvertierten Dateien werden im gleichen Pfad wie die Quelldateien gespeichert.
  4. Wählen Sie die Sprachen des Textes aus.
  5. Wählen Sie das Ausgabeformat und die Textrichtung.
  6. Überprüfen Sie die Einstellungen und klicken Sie auf "Übernehmen".

OCR-Aufgaben werden zu den angegebenen Zeiten automatisch erstellt.

Weitere Einstellungen und Operationen

OCR Converter ermöglicht es Ihnen auch, andere Einstellungen zu konfigurieren und verschiedene Aktionen auszuführen:

  • Sie können mehrere Dateien auswählen, Dateien herunterladen und von der Startseite entfernen. Sie können Aufgaben auch nach Erstellungszeitpunkt, Endzeit, Name oder Status sortieren.
  • Sie können wählen, ob Sie nur konvertierte Dateien oder sowohl die Quelldateien als auch konvertierte Dateien herunterladen möchten.
  • Sie können abgeschlossene Aufgaben von der Startseite entfernen. Durch das Entfernen abgeschlossener Aufgaben werden die eigentlichen Dateien nicht gelöscht. Nach der Ausführung von Aufgaben können Sie die Dateien in File Station weiterhin anzeigen und darauf zugreifen.
  • Um geplante Aufgaben zu verwalten, klicken Sie oben rechts auf und wählen Sie dann "Zeitplan".
  • Klicken Sie auf den Titel einer Aufgabe, um die Dateien in einer Konvertierungsaufgabe anzuzeigen.
  • Sie können den Status der OCR-Aufgaben einsehen. Sie können auch auf eine Datei klicken, um eine Vorschau der Quelldatei und der konvertierten Datei anzuzeigen.
  • Sie können eine Vorschau anzeigen und konvertierte Dokumente mit den Quellbildern vergleichen. Um eine Textdatei zu bearbeiten, klicken Sie auf "Mit Text Editor öffnen".

Konvertierungsergebnisse verbessern

OCR Converter basiert auf der Open Source Engine Tesseract. Der Grad der Erkennung variiert je nach Qualität der Bilder und den Konvertierungseinstellungen. Wir empfehlen Bilder mit mindestens 300 dpi Auflösung und einem klaren Hintergrund zu wählen. Die Quellbilder sollten keine oder nur wenige handschriftliche Wörter enthalten. Um Bilder effizient zu konvertieren, stellen Sie sicher, dass Sie alle Sprachen auswählen, die in den Quellbildern angezeigt werden, und sie anhand ihrer Proportionen sortieren.

Veröffentlichungsdatum: 2017-10-26
War es hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an support@qnap.com
100% der Nutzer fanden es hilfreich.