QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Newsroom

2010-10-13

Turbo-NAS-Serie TS-x59 Pro+ von QNAP nun Citrix Ready-verifiziert

Taipeh, Taiwan, 13 October, 2010 - QNAP Systems, Inc., führender Hersteller von NAS-Geräten (Network Attached Storage), gab heute bekannt, dass seine komplette Produktreihe der Turbo-NAS-Serie TS-x59+ Pro nun die Citrix Ready Zertifizierung für Citrix XenServer erhalten hat. Dies bedeutet einen weiteren Schritt in Richtung der Bereitstellung interner Servervirtualisierung für KMUs und wachsende Unternehmen .

Der XenServer ist eine Cloud-bewährte Virtualisierungsplattform für den Einsatz in Unternehmen, die alle Funktionen zur Erstellung und Verwaltung einer virtuellen Infrastruktur beinhaltet. Selbst anspruchsvollste Organisationen lassen geschäftskritische Anwendungen auf dieser Plattform laufen; zudem wird sie von den größten Clouds und xSPs eingesetzt. Die Turbo-NAS der TS-x59 Pro+-Serie sind dank ihres Intel Atom Dual-Core-Prozessors besonders leistungsstark und können mehrere Prozesse simultan abarbeiten – und das bei einem konstant geringen Stromverbrauch. "QNAP bietet jetzt vollkommen Citrix-kompatible Geräte an. Diese können bedenkenlos als QNAP-Citrix-Lösung eingesetzt werden", so Jeromé Jaussaud, Produktmanager von QNAP.

Die vollständige TS-x59 Pro+-Serie ist nun Citrix Ready für Citrix Xen Server 5.6 zertifiziert. QNAP bietet somit äußerst kostengünstigste Speichersysteme für KMUs und wachsende Unternehmen an, die erstmalig Servervirtualisierungstechnologie einsetzen möchten. Die Turbo-NAS-Serie von QNAP bietet zudem mehrere einzigartige Funktionen:

Flexible Speichererweiterung mit einfacher Verwaltung
Die TS-x59 Pro+-Serie unterstützt bis zu 16 TB Speicherkapazität und bietet einfachste Speichererweiterung durch die Verwendung ihrer einzigartigen Virtual Disk Drive-Funktion. Der integrierte iSCSI-Initiator erstellt dann Verbindungen zu anderen iSCSI-Zielen im Netzwerk und wandelt diese in virtuelle Laufwerke als lokale Festplattenlaufwerke um. Unterstützt werden dabei RAID 0- / 1- / 5- / 6- / 5 + Hot-Spare- / 6 + Hot-Spare-Konfigurationen und Anwendungen zur erweiterten RAID-Verwaltung inklusive Online-RAID-Kapazitätserweiterung, Online-RAID-Level-Migration und RAID-Wiederherstellung.

Funktionsreiche und integrierte Unternehmensanwendungen
Die TS-x59 Pro+-Serie ermöglicht Datenaustausch zwischen Windows-, Mac-, Linux- und UNIX-Plattformen durch die Unterstützung zahlreicher Protokolle. Darüber hinaus fungieren die Geräte auch sowohl als iSCSI- als auch als NFS-Speicherort. Das Dual-Giga-LAN-Design bietet LoadBalancing und Failover-Ausfallschutz. Eventuell auftretende Fehler werden so automatisch kompensiert und die Verbindung zwischen den Gast-Betriebssystemen, die auf dem XenServer und den QNAP NAS-Geräten laufen, bleibt aufrecht erhalten.

iSCSI zur Virtualisierung
Dank iSCSI-Funktionen auf Enterprise-Level, wie z. B. SPC-3-konformen, multiplen LUNs (Logical Unit Number) pro Ziel, MPIO, MC/S und LUN-Masking, ist das Turbo-NAS von QNAP eine wesentlich kostengünstigere Lösung als Fibre Channel-SANs bei virtualisierten und geclusterten Serverumgebungen.

Über Citrix Ready
Das Citrix Ready-Programm identifiziert geprüfte Lösungen, denen bei der Optimierung von Virtualisierungs-, Netzwerk- und Cloud Computing-Lösungen von Citrix, inklusive Citrix® XenDesktop®, XenApp™, XenServer®, NetScaler® und GoToMeeting®, vertraut wird. Die Citrix Ready-Kennzeichnung wird an Produkte von Drittanbietern vergeben, welche die Verifizierungskriterien von Citrix erfüllen; dies bietet Kunden zusätzliches Vertrauen im Hinblick auf die Kompatibilität der Kombilösung. Weitere Informationen über das Citrix Ready-Programm finden Sie unter www.citrix.com/citrixready.

Weitere Informationen zur Turbo-NAS-Serie TS-x59 Pro+ von QNAP – inklusive Produktspezifikationen, Datenblättern und Anwendungshinweisen – finden Sie unter www.qnap.com

Citrix®, Citrix Ready® und XenServer® sind Marken der Citrix Systems, Inc. und/oder einer oder mehrerer ihrer Tochterunternehmen; möglicherweise sind sie im United States Patent and Trademark Office und anderen Ländern eingetragen. Alle anderen Marken und eingetragene Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.