REXP-1000 Pro :: QNAP

Language
REXP-1000 Pro
SAS-/SATA-/SSD-RAID-Erweiterungsgehäuse für Turbo NAS
Homepage > Produktübersicht > Erweiterungseinheit > Middle-End > Erweiterungsgeräte der
REXP-Serie > REXP-1000 Pro
Produktmerkmale Technische Daten Gängige Downloads
QNAPs Erweiterungsgehäuse REXP-1000 Pro ist darauf ausgelegt, den Speicherplatz auf dem Turbo NAS zu erweitern; es unterstützt maximal 240TB ursprüngliche Kapazität* durch Verbindung mehrerer Erweiterungsgehäuse via High-Speed-Mini-SAS-Kabel. Dies kommt insbesondere großen Datenanwendungen zugute, z. B. Videoüberwachung, Datenarchivierung und Speicherung von TV-Sendungen. *Unterstützte Turbo NAS-Modelle und maximale Anzahl an einsetzbaren Erweiterungsgehäusen.
Turbo NAS-Modelle TVS-EC1080+
TVS-EC1080
TS-EC1080 Pro
TVS-EC880
TS-EC880 Pro
TVS-873
TVS-1282
TVS-871
TVS-673
TVS-882
TVS-671
TVS-473
TVS-682
TVS-471
TS-1079 Pro TS-879 Pro
TS-870 Pro
TS-870
TS-670 Pro
TS-670
TS-470 Pro
TS-470
NAS RAM >= 4GB >= 4GB >= 4GB >= 4GB >= 4GB 2GB 2GB 2GB 2GB
Max. Anzahl an REXP-1000 Pro 4* 4* 4 4 4 2 2 2 2
Max. Anzahl an Festplatten 50 48 48 46 44 30 28 26 24
Max. ursprüngliche Kapazität** 400 TB 384 TB 384 TB 368 TB 352 TB 240 TB 224 TB 208 TB 192 TB
Maximale NAS RAID Gruppengröße 80 TB 64 TB 64 TB 48 TB 32 TB 80 TB 64 TB 48 TB 32 TB
Maximale REXP-1000 Pro RAID Gruppengröße 80 TB
Max. Anzahl an RAID-Gruppen pro Speicherpool 128
Max. Speicherpoolgröße 308 TB 308 TB 308 TB 308 TB 308 TB 240 TB 224 TB 208 TB 192 TB
Max. Anzahl an Speicherpools pro System 128
Max. flexible Volumegröße RAM < 4GB: 144 TB
RAM >= 4GB: 250 TB
Max. iSCSI LUN-Größe RAM < 4GB: 144 TB
RAM >= 4GB: 250 TB

*Die TS-EC880 Pro und TS-EC1080 Pro werden mit 2 GB RAM ausgeliefert, welche maximal zwei REXP-1000 Pro-Erweiterungsgehäuse unterstützen. Ein Upgrade auf 4 GB RAM ermöglicht es ihnen, bis zu vier REXP-1000 Pro zu nutzen.

**Die maximale Kapazität wird auf Grundlage von 8-TB-Festplatten berechnet.

Anschließen und verwenden, nahtlose Kapazitätserweiterung

Schließen Sie ein REXP-1000 Pro einfach an einen Turbo NAS* an und schalten Sie das Gerät ein. Der Turbo NAS erkennt die Festplatten im REXP-1000 Pro als neu installierte, lokale Laufwerke. Mit dem leistungsstarken QTS Storage Manager lässt sich die Turbo NAS-Kapazität nahtlos erweitern.

* Optional Kauf von SAS-Erweiterungskarte und Upgrade auf QTS 4.1.0 (oder neuer) für das Turbo NAS erforderlich.

Schutz per Fehlt-Modus (missing mode)

Wenn eine Trennung der Erweiterungsgehäuse auftritt, ruft der Turbo NAS automatisch den Fehlt-Modus (missing mode) auf und blockiert den I/O-Zugriff zum Schutz der gespeicherten Daten. Das System kann anschließend bei Wiederherstellung der Verbindung vom Fehlt-Modus (missing mode) in den normalen Zustand rückgesetzt werden, während die Daten intakt bleiben.

Hohe Dichte, hohe Effizienz und hohe Skalierbarkeit

Das REXP-1000 Pro unterstützt 10 Festplatten und 50 TB ursprüngliche Kapazität, es hat zwei SAS-Ports (Ein- und Ausgang) entsprechend für Host-Konnektivität und Daisy-Chain. Jeder SAS-Port kombiniert vier SAS-Kanäle (maximal 8 SAS-Kanäle pro Erweiterungsgehäuse unterstützt). Diese Lösung liefert eine beispiellose Leistung von bis zu 24 Gbit/s pro Host-Verbindung.

Leistungsstarker QTS Storage Manager

Der QTS Storage Manager präsentiert Werkzeuge und Optionen zur Verwaltung des Systemspeichers wohlgeordnet mithilfe einer intuitiven Benutzeroberfläche, die eine NAS-Kapazitätserweiterung und REXP-1000 Pro-Verwaltung vereinfacht. IT-Administratoren können den Zustand von REXP-1000 Pro und der darin untergebrachten Datenträger mühelos überwachen. Bei Kaskadierung mehrerer Erweiterungsgehäuse im Rack assistieren die Funktionen Datenträger lokalisieren und Gehäuse lokalisieren IT-Administratoren bei einer raschen Verwaltung.

Eine hervorragende Sicherungslösung für den Turbo NAS

Neben der Erweiterung eines vorhandenen Volumes können IT-Administratoren das REXP-1000 Pro als externen Speicher kostengünstig nutzen, um schnelle und sichere Sicherungsaufgaben für den Turbo NAS zu erledigen. Mit dem QNAP RTRR- (Real-Time Remote Replication) oder rsync-Dienst können IT-Administratoren Turbo NAS-Daten in Echtzeit oder nach Zeitplan auf dem REXP-1000 Pro sichern.

Flexible Laufwerksauswahl

Das REXP-1000 Pro bietet hohe Flexibilität bei der Auswahl von Festplatten. IT-Administratoren können SAS-Festplatten mit hoher Leistung und hoher Zuverlässigkeit für erfolgskritische Anwendungen auf Unternehmensebene, preisgünstige und dennoch kapazitätsstarke SATA-Festplatten für große Datenarchivierung oder SSDs mit hoher Geschwindigkeit und hoher Stabilität für E/A-intensive Operationen wählen.

Zubehör (optional erwerbbar)

Produktbeschreibungen

SAS-12G2E

1. Speichererweiterungskarte mit zwei breiten Anschlüssen, SAS 12 Gbit/s.
2. NAS-Modelle: TS-EC1080 Pro, TS-EC880 Pro, TS-1079 Pro, TS-879 Pro, TS-870 Pro, TS-870, TS-670 Pro, TS-670, TS-470 Pro, TS-470

Hinweis: Die Speichererweiterungskarte muss für den Anschluss an RAID-Erweiterungsgehäusen im NAS installiert werden.

CAB-SAS10M-8088

Externes Mini-SAS-Kabel (SFF-8088 zu SFF-8088), 1,0 m

CAB-SAS05M-8088

Externes Mini-SAS-Kabel (SFF-8088 zu SFF-8088), 0,5 m