QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Newsroom

2013-07-22

QNAP Security stellt VioStor NVR der Serie VS-12100U-RP Pro+ mit Durchsatz bis 450 Mbit/s vor

Taipei, Taiwan, 22. Juli 2013 – QNAP® Security stellte heute den neuesten 2HE-Rackmount-VioStor NVR mit 12 Einschüben der Serie VS-12100U-RP Pro+ mit 64, 56, 48 und 40 Kanälen für Highend-KMUs vor. Angetrieben von einem Quadkern Intel® Core™ i5-Prozessor in Kombination mit einem 8 GB DDR3-Speicher zeigt die neue Serie mit einem Durchsatz bis 450 Mbit/s eine außergewöhnliche Leistung zur Gewährleistung von stabilen Aufzeichnungen mit mehreren Megapixel-IP-Kameras.

Die Serie VS-12100U-RP Pro+ unterstützt mit 48 TB reiner Speicherkapazität erstklassige Videoaufnahmen in den Formaten H.264, MPEG-4, M-JPEG und MxPEG. Zudem sorgen der HDMI-Ausgang und der Hardware-Decoder für eine lokale Full HD-Anzeige mit 300 fps. „Die Serie VS-12100U-RP Pro+ ist unser hochwertigstes Angebot, das sich zur Bewältigung von strikten Wünschen nach hochauflösender Videoaufzeichnung, lokaler Full HD-Anzeige und Datenspeicher durch äußerst hohe Leistung und großen Speicherumfang auszeichnet,“ sagte Amily Fang, Produktmanager von QNAP Security. „Unternehmen können dank seiner ausgezeichneten Leistung und Betriebssicherheit mittel- bis großkalibrige Überwachungsaufgaben durchführen.“

Die Serie VS-12100U-RP Pro+ unterstützt Windows- und Mac-Plattformen mit QNAPs Surveillance Client-Software für Windows® und für Mac®, die VMobile-App für Überwachung für iOS® sowie Geräte mit Android™ und Windows Mobile 6.1 bis 6.5. Benutzer können den VioStor NVR über die webbasierte Administrationsoberfläche mit den Browsern Google Chrome, Microsoft Internet Explorer oder Mozilla Firefox verwalten, oder vernetzte IP-Kameras mit der mobilen VMobile-App jederzeit und überall überwachen.

Professionelle Merkmale der Serie VS-12100U-RP Pro+ für ein unternehmerisches Umfeld umfassen die Entzerrungsfunktion des Fischaugeneffekts, Überwachung mehrerer Server sowie eine erweiterte Ereignisverwaltung. Die Entzerrungsfunktion des Fischaugeneffekts unterstützt bestimmte Fischaugenkameras und Kameras mit Panomorph-Objektiv für ortsferne Überwachung, Wiedergabe und lokale Anzeige. Die Überwachung mehrerer Server ermöglicht Benutzern, sich mit mehreren VioStor NVRs zu verbinden und dann mit einem Browser bis zu 128 IP-Kameras an ortsfernen Computern zu überwachen. Die erweiterte Ereignisverwaltung unterstützt 5 Alarmereignisse, bestehend aus Bewegungserkennung, Alarmeingabe, Verbindungsfehler, Aufnahmefehler und benutzerdefiniertem Ereignis. Jedem einzelnen Ereignis können 7 Typen von Ereignisaktionen zugewiesen werden, einschließlich Aufnahme, PTZ-Steuerung, Alarmausgabe, E-Mail-Benachrichtigung, SMS-Benachrichtigung, Benachrichtigung per Signalton und benutzerdefinierten Aktionen, sodass Administratoren stets sofort gewarnt werden.

Der VioStor NVR ist jetzt mit über 1800 IP-Kameramodellen unterschiedlicher, gängiger Marken kompatibel und bietet Unternehmen durch Einsatz einer idealen Überwachungslösung eine hohe Flexibilität.

Über QNAP Security

QNAP Security, weltweit erster Entwickler von NVR auf Linux-Basis, hat in seinem absolut innovativen Standalone-NVR mit eigenem Display mehrfach ausgezeichnete Speicher- und RAID-Technologien implementiert. Das System gewährleistet nicht nur bemerkenswerte Stabilität bei dezentraler Überwachung, Aufzeichnung und Überwachungsaufgaben in unterschiedlichsten Umgebungen, sondern überzeugt auch durch außerordentliche Schlichtheit. Darüber hinaus ermöglicht die QNAP-Lösung dem Benutzer die Auswahl passender Netzwerkkameras für unterschiedliche Situationen und bietet ihm nicht nur die Auflösung herkömmlicher Überwachungssysteme. Weitere Informationen zu VioStor NVRs finden Sie untert www.qnapsecurity.com.