QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Newsroom

2011-02-21

QNAP steigert die Leistung und Fähigkeiten seiner Turbo-NAS-Server durch die neue NAS-Verwaltungssoftware V3.4

Neuerungen bei Sicherung & Datenschutz, Systemverwaltung, Vernetzung und Anwendungen mit noch mehr Möglichkeiten – kostenloses Update!

Taipeh, Taiwan, 21 Februar ,2011 - QNAP Systems, Inc. –führender Hersteller im Bereich erstklassiger, preisgekrönter Turbo-NAS-Server, VioStor-NVR-Videoüberwachungssysteme und Netzwerk-basierter Medienplayer – gibt heute die Verfügbarkeit der neuen NAS-Verwaltungssoftware V3.4 bekannt. Sie steigert zentrale Aspekte der Turbo-NAS-Geräte von QNAP und somit den Wert der Investition in ein QNAP NAS Zu den neuen Verbesserungen in V3.4 zählen:

  • NEU! RAID 10 – RAID 10 kombiniert die Vorteile von RAID 0 und RAID 1; dies erlaubt einen Festplattenausfall pro RAID 1-Paar.
  • NEU! Echtzeit-Fernreplikation – Volle Datenredundanz über das Internet in Echtzeit. Diese Funktion ist nur mit Intel. Basierten NAS möglich.
  • NEU! Die Zugriffsrechte auf Ordner und Subordner können festgelegt werden. Das führt zu einer effizienteren Verwaltung und höheren Sicherheit.
  • NEU! Elephant Drive-Cloud-Speicher – Ermöglicht Benutzern Sicherungen nicht nur auf ihrem Turbo-NAS, sondern zusätzlich in einem externen Cloud-basierten Speicher abzulegen;
  • NEU! Virtual-LAN-Unterstützung – Sie können das NAS in ein bestehendes VLAN, einer virtuellen Infrastruktur integrieren und als Speichersystem anderer VLAN-Geräten zur Verfügung stellen. Diese Funktion ist bei Intel-basierten NAS verfügbar.
  • NEU! Download-Station V2 – Jetzt durch neue AJAX-Schnittstelle einfacher zu handhaben, inklusive Broadcatch-Unterstützung (RSS-Download) und verbesserter Gesamtleistung.
  • NEU! Erweiterter Druckerserver – Unterstützt nun das Drucken via Internet mit Zugangssteuerung sowie Bonjour-Druck für Mac;
  • NEU! Externer MyCloudNAS-Zugang – MyCloudNAS ist ein kostenloser integrierter DNS-Dienst, mit dem Benutzer ihrem NAS einen einzigartigen Domain-Namen geben können. Zudem reduziert dies den Ärger mit einer komplizierten Internetregistrierung und ermöglicht Benutzern den schnellen Zugriff auf ihr NAS über das Internet.
  • NEU! Unterstützung eines USB-Wi-Fi-Netzwerkadapters – Ermöglicht Ihnen den drahtlosen Einsatz des NAS.
  • NEU! Systemverwaltungsfunktionen – Importieren/Exportieren von Benutzern, Host-basierte Zugangssteuerung, verbesserte Unterstützung virtueller Festplatten und direkte Dateianzeige via Google Dokumente.

"QNAP hat wieder einmal demonstriert, dass es bestrebt ist, die Investitionen aller Turbo-NAS-Benutzer in ein NAS von QNAP dauerhaft zu belohnen", so James Wu, Produktmanager von QNAP Systems, Inc. "QNAP schützt seine Benutzer durch die Entwicklung und den Einsatz neuer Funktionen zur Steigerung der Leistung und des Nutzwertes der Turbo-NAS-Geräte von QNAP."

Die neue Firmware V3.4 steht zum sofortigen Herunterladen und Installieren unter www.qnap.de zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter www.qnap.com

QNAP entwickelt und produziert eine umfrangreiche Produktreihe an leistungsstarken NAS-Server-Gehäusen auf dem Markt. Egal ob Privatanwender, kleine/mittlere Unternehmen oder aufstrebende Betriebe – wir haben eine Netzwerkspeicherlösung für Sie parat.