QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Newsroom

2011-03-29

QNAP's neue Turbo-NAS-Produktreihe für Unternehmen verfügt nun über leistungsstarke Intel® Atom™-CPUs sowie die Unterstützung für USB 3.0 und 6 Gb/s-S

Die Turbo-NAS-Server der neuen QNAP TS-x59 Pro II-Serie sind rekordverdächtig schnell, universell erweiterbar und liefern die von KMU- und Unternehmenskunden benötigte, erstklassige Leistung

Taipeh, Taiwan, 29 März 2011 - QNAP Systems, Inc., führender Hersteller leistungsstarker NAS-Server, NVR-Videoüberwachungssysteme und Netzwerk-basierter Medienplayer, erweitert seine erfolgreiche Turbo-NAS-Server für Unternehmen durch die Einführung der neuen TS-x59 Pro II-Serie. Der neue Turbo-NAS-Server QNAP TS-459 Pro II verfügt über vier Einschübe, der QNAP TS-559 Pro II über fünf und der QNAP TS-659 Pro II über sechs Einschübe. Die neue TS-x59 Pro II-Produktreihe basiert auf dem leistungsstarken und zugleich energieeffizienten Intel® Atom™-Dual-Core-Prozessor D525 mit 1,8 GHz inklusive 1 GB DDRIII-RAM (erweiterbar auf 3 GB). Zusätzlich zu den leistungsstarken Prozessoren sind die neuen Modelle die branchenweit ersten Produkte, die erstmals 6 Gb/s-SATA-Festplatten unterstützen. Ebenfalls neu ist auch die USB 3.0-Unterstützung zur Gewährleistung höchstmöglicher Leistungsfähigkeit der internen und externen Festplatten.

Die neuen TS-x59 Pro II Modelle sind mit der bewährten QNAP NAS-Verwaltungssoftware „V3.4“ ausgestattet. Zudem unterstützen sie „All-in-one“-Serveranwendungen, wie z. B. Dateifreigabe, FTP-Server, Druckerfreigabe (LAN und Internet), Webserver und sogar Videoüberwachung. Weitere Merkmale wie Sicherung im Cloud-Speicher, inklusive Echtzeitsynchronisierung aller auf dem NAS gespeicherten Dateien mit Versionsverwaltung erweitern die sinnvollen Funktionen. Dazu zählt auch die Real-Time Remote Replication (RTRR; Echtzeitfernreplikation) zur Notfallwiederherstellung und zum einfachen Austausch zwischen Hauptniederlassung und Zweigstellen sowie die erweiterte Zugangssteuerung zur einfachen Verwaltung usw.. All diese leistungsstarken Funktionen und Merkmale sind benutzerfreundlich in einem kleinen Gerät untergebracht, das durch den unkomplizierten und geräuscharmen Betrieb in einer typischen Büroumgebung eingesetzt werden kann – auch ohne Serverraum. Somit sind die neuen TS-x59 Pro II Modelle die ideale Lösung zur Gewährleistung hoher Leistungsfähigkeit, plattformübergreifender Dateifreigabe und umfassendster iSCSI-/IP-SAN-Speicherlösung bei Virtualisierungsumgebungen.

„Die Turbo-NAS-Server der TS-x59 Pro II-Produktreihe sind die perfekte Kombination aus Leistung und Funktionalität“, so Laurent Cheng, Produktmanager der QNAP Systems, Inc. „Mit seiner beispielhaften Leistungsstärke und einer breitgefächerten Unterstützung für Unternehmensanwendungen trägt QNAP dem enormen Bedürfnis von KMU- und Unternehmensbenutzern nach einem leistungsstarken Netzwerkspeicher Rechnung.“

Zitat von Intel: “Die QNAP Turbo NAS Server leisten ausgezeichnete Arbeit, wenn es darum geht die Leistung, Flexibilität und Effizienz des Atom Microprozessors zur Geltung zu bringen“, lobt …… von Intel. „Die Architektur der D400/D500 Atom-Serie ist ideal für Home-Server und NAS-Systeme in kleinen Büros und liefert somit kosteneffektive Leistung bei geringem Stromverbrauch.

Die TS-x59 Pro II-Familie ermöglicht bis zu 18 TB Netzwerkspeicher (beim Einsatz von 3 TB-Festplatten im TS-659 Pro II), verfügt über Hot-Swapping-fähige Festplatten, unterstützt RAID 0, 1, 10, 5, 6, 5 + Hot-Spare, 6 + Hot-Spare, 10 + Hot-Spare (Hinweis: TS-459 Pro II unterstützt nicht alle genannten RAID-Stufen). Zudem werden JBOD, Online-RAID-Kapazitätserweiterung und Online-RAID-Levelmigration zur Gewährleistung von Datenredundanz unterstützt. Darüber hinaus ist die TS-x59 Pro II-Familie mit dualen Gigabit-LAN-Ports inklusive Ausfallschutz und Lastausgleich ausgestattet. Außerdem verfügt die TS-x59 Pro II-Familie über sechs USB-Ports (je ein USB 3.0-Port an Front- und Rückblende, vier USB 2.0-Ports an der Rückblende) und zwei eSATA-Ports zur Erweiterung der Speicherkapazität bzw. Sicherung der NAS-Daten. Die TS-x59 Pro II-Modelle eignen sich deshalb ideal für virtualisierte Umgebungen, sind vollständig VMware Ready-, Citrix Ready-zertifiziert und Microsoft Windows Server 2008 Hyper-V-Cluster-kompatibel mit äußerst umfassender iSCSI-Unterstützung, inklusive Thin Provisioning, MC/S- und MPIO-Funktionalitäten.

Preis und Verfügbarkeit
Die neue TS-x59 Pro II-Familie ist ab April bei den bekannten Vertriebspartnern, Wiederverkäufern und Online-Händler weltweit verfügbar.

Weitere Informationen zu den Turbo-NAS-Modellen der neuen TS-x59 Pro II-Serie finden Sie unter /de/index.php?sn=187&lang=de

TS-459 Pro II
TS-559 Pro II
TS-659 Pro II