• Sicherer Datenspeicher
    für Fotografen

    Speicher, der Ihre
    Schnappschüsse sicher aufbewahrt

    Thunderbolt-NAS TVS-871T
    Kombiniert das Beste von NAS und DAS
    Hier mehr erfahren
    Verbessern Sie Ihren Workflow
    entsprechend Ihren Anforderungen.
    Empfohlene Modelle

    Zuverlässiger Speicher zur professionellen Sicherung, Freigabe und Bearbeitung von Fotos



Ihr Lebenswerk für den Notfall absichern

Dank QNAPs einzigartiger RAID-Technologie und zahlreichen weiteren Schutzfunktionen, wie Sicherung per Time Machine, NAS-zu-NAS-Sicherung, Cloud-Sicherung oder Rsync-Sicherung, sind Ihre Laufwerke zuverlässig geschützt.

Sichern und speichern

QNAP ist der ideale Ort zum Speichern und Sichern aller Arten von Dateien, einschließlich Bilddateien im Rohdatenformat und fertig bearbeiteter Bilder. Sichern Sie mehrere Kopien Ihres Werkes in öffentlichen Clouds, auf anderen QNAP NAS oder auf einem externen Speichergerät.

Zusätzlicher Dateischutz

QNAP bietet AES-256-Bit-Verschlüsselung zur Gewährleistung der sicheren Aufbewahrung von Fotos und anderen Dateien. Alle QNAP NAS sind mit einem Steckplatz für ein Kensington-Schloss ausgestattet. Darüber hinaus verfügen ausgewählte Modelle über abschließbare Laufwerkeinsätze.

Gefahren erkennen

Speichern Sie Ihre Fotos und andere Dateien vertrauensvoll. QNAP-Systeme können alle Arten von Laufwerksfehlern erkennen, Sie vor einem Ausfall alarmieren und zur Auswechslung (Hot-Swapping) durch ein neues Laufwerk anleiten. Auf diese Weise werden Dateischäden zuverlässig verhindert.

Zugreifen und freigeben

Greifen Sie auch unterwegs, bspw. bei einem Shooting, auf alle auf dem QNAP NAS gespeicherten Dateien zu. Erstellen Sie temporäre Freigabelinks für Kunden, die gerne eine Vorschau von Fotos oder Projekten sehen würden.

Flexibel und erweiterbar

Sie können mit einem oder zwei Laufwerken anfangen und Ihren Speicherpool Schritt für Schritt entsprechend Ihren Anforderungen erweitern. Sobald die Laufwerke voll sind, können Sie Ihre Gesamtkapazität durch Anschluss eines kompatiblen Erweiterungsgerätes erhöhen.

Empfohlener Workflow

Kritischer Workflow für alle Fotografen ist die Sicherung und Freigabe von Inhalten an einer zentralisierten Workstation

Shooting

Shootings dauern manchmal ein paar Tage und am Ende haben Sie SD-Karten mit tausenden Bildern im Rohdatenformat.

Daten hochladen

Laden Sie Bilder und Videos im Rohdatenformat auf Ihre externen Festplatten oder Ihr Notebook hoch.

Auftrag bearbeiten

Importieren Sie alle Fotos von Notebooks/externen Laufwerken auf das NAS. Beginnen Sie mit der Bearbeitung der importieren Bilder und der Erstellung von Projekten.

Erneut sichern

Sichern Sie das Endergebnis auf dem QNAP NAS und lassen Sie es gleichzeitig von QNAP in Cloud-Diensten oder auf externen Datenträgern sichern.

Dateien freigeben

Geben Sie Dateien über spezielle Freigabelinks für Kunden, Partner, Mitarbeiter und Freunde frei.

Wirtschaftlich
Leistungsfähig
Professionell
Modellname TS-x53A TVS-x71 TVS-871T
Prozessor Intel® Quad-Core
Celeron® N3150 1,6 GHz
Intel® Quad-Core
Core i3, i5, i7
Intel® Quad-Core
Core i7 3,2 GHz
Verfügbar in 2, 4, 6, 8 Schächte 4, 6, 8 Schächte 8 Einschübe
10 GbE
Thunderbolt
Maximale Bruttokapazität
*basierend auf 8-TB-Laufwerken
2 Schächte: 16 TB
4 Schächte: 32 TB
6 Schächte: 48 TB
8 Schächte: 64 TB
4 Schächte: 32 TB
6 Schächte: 48 TB
8 Schächte: 64TB
8 Schächte: 64TB
Mehr erfahren Mehr erfahren Mehr erfahren
Network Attached Storage ist ein zentrales Speichersystem mit mehreren Laufwerken, das kontinuierlich mit dem Netzwerk verbunden ist. Das Gigabit-Netzwerk bietet zudem angemessene Übertragungsgeschwindigkeiten und ermöglicht Ihnen im Gegensatz zu einem DAS Zugang zu verschiedenen Plattformen.
QNAP NAS unterstützt RAID-Konfigurationen, einschließlich RAID 0, 1, 5, 6, 10 und globale Hot-Spares. Unsere RAID-Technologie ist nicht proprietär, basiert auf Linux. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass Sie NAS-Händlern Geld für die Wiederherstellung Ihrer Daten zahlen müssen.
Ja, alle Verwaltungs- und Managementseiten sind HTML5-webbasiert. Daher ist es mit allen Plattformen kompatibel, einschließlich Mac, PC, iOS und Android.
Ja, unsere NAS-Systeme bieten genügend Leistung zur Bearbeitung über das Netzwerk. Wir empfehlen Nutzern jedoch immer, eine zusätzliche Kopie auf der lokalen Workstation zu speichern, falls irgendetwas bei der Verbindung zwischen NAS und Workstation schiefläuft.
Sie können kleine Laufwerke mühelos nacheinander durch größere Laufwerke ersetzen; bevor Sie mit dem nächsten Laufwerk beginnen, muss immer erst der Online-Wiederaufbau des aktuellen Laufwerks abgeschlossen sein. Zudem können Sie die Speicherkapazität durch den Kauf von Erweiterungsgeräten (eine sehr wirtschaftliche Lösung) vergrößern. Beachten Sie bitte:
     Online-RAID-Level-Migration & RAID-Kapazitätserweiterung
     QNAP-Erweiterungsgeräte
Es gibt verschiedene Möglichkeiten zur Dateifreigabe auf dem NAS:
     1. Sicherer Datentausch über URL
     2. Freigabe mit Qfile-App
Da NAS netzwerkbasiert sind, erlauben sie keine direkte USB-Übertragung von einem Desktop bzw. einer Workstation. Sie müssen das NAS mit Ihrem Computer verbinden bzw. einbinden; der Zugriff erfolgt dann wie bei jedem anderen externen Gerät. Allerdings bringt QNAP derzeit sein erstes Hybrid-NAS heraus, das neben seinen netzwerkbasierten Verbindungen auch Thunderbolt-Konnektivität unterstützt. Für einen idealen Workflow mit Thunderbolt-Übertragungsgeschwindigkeiten und der Fähigkeit, plattformübergreifend und über das Netzwerk Dateien freizugeben und abzurufen.
Wir empfehlen Nutzern immer den Kauf von speziellen NAS-Laufwerken, wie WD Red und Seagate NAS. Aber es eignen sich auf Laufwerke, deren Leistung höher ist als die von NAS-Laufwerken. Desktop- und Überwachungslaufwerke sind aufgrund ihrer unterschiedlichen Drehzahlen hingegen keine gute Wahl, da sie die RAID-Konfiguration des NAS beschädigen können. Bitte werfen Sie vor dem Kauf Ihrer Laufwerke einen Blick auf die Kompatibilitätsliste.
Außerdem sollten Sie immer beachten, dass QNAP NAS innerhalb ihrer Konfiguration nur Laufwerke mit derselben Kapazität unterstützen. Kaufen Sie entsprechend der RAID-Einrichtung also nur Laufwerke mit identischer Kapazität.
Ja, derzeit unterstützt die TVS-x71-Serie komplette 4K-Videowiedergabe und 4K-Bildanzeige. Speichern Sie also einfach Ihre 4K-Aufnahmen auf dem QNAP NAS und betrachten Sie sie, indem Sie direkt an den HDMI-Port des NAS einen 4K-Monitor anschließen.
Ich als Fotograf bin mit den Produkten von QNAP sehr zufrieden. Sie funktionieren einfach: Man verbringt keine Tage mit Konfigurationen, sondern kann mit ihnen direkt produktiv arbeiten. Dabei sind die QNAP Speichersysteme sehr zuverlässig und bieten mir alle Möglichkeiten, welche ich im Fotografenalltag brauche. Hier geht es zu meinem Test der TS-463U.
Florian Sturm, Fotograf
Germany