QNAP - QTS 4.2 - QTS 4.2 Speicher & Sicherung

Language

QTS 4.2 Vorstellung Speicherung und Sicherung

Optimierte Speicherverwaltung und -sicherung

Zur Steigerung der Geschäftseffizienz und -leistung bietet QTS 4.2 optimierte Speicherverwaltung, SSD-Cachebeschleunigung und komplette Sicherungslösungen. Datensicherung und -transfer war dank des handlichen Snapshot-Werkzeugs, der JBOD-Gehäuse, der integrierten Cloud-Dienste und mehr noch nie so einfach. Bringen Sie Ihr Geschäft mit dem von QNAP bereitgestellten Maximum an Kosteneffizienz, Flexibilität und Sicherheit voran.

Optimierte Speicherverwaltung und -sicherung

QTS 4.2 Speicher & Sicherung

Volume- & LUN-Snapshots vereinfachen die Wiederherstellung

Der Storage Manager erhielt zusätzlich ein leicht bedienbares Snapshot-Werkzeug auf Webbasis, damit Sie Daten zu einem beliebigen Zeitpunkt problemlos sichern und wiederherstellen und auf diese Weise den Verlust von wichtigen Daten verhindern können.

  • Volume- und LUN-Snapshots Volume- und LUN-Snapshots

    Unterstützt Volume- und LUN-Snapshots mit insgesamt 1024 Snapshots und 256 Snapshots pro Volume oder LUN.

  • Snapshot-Klon Snapshot-Klon

    Klonen Sie ohne Unterbrechung des aktuellen Systembetriebs rasch ein Volume- oder LUN-Snapshot.

  • Sicherung über RTRR/rsync Sicherung über RTRR/rsync

    Zeichnet vor der Sicherung über RTRR/rsync automatisch ein Snapshot vom Volume auf, sogar wenn die Datei geöffnet ist.

  • Snapshot-Replikation Snapshot-Replikation

    Repliziert Volume-/LUN-Snapshots effizient auf einem externen Server, indem nur die tatsächlichen Änderungen kopiert werden. Dies spart Zeit und Bandbreite und kann manuell oder nach einem Zeitplan ausgeführt werden.

  • Snapshot-Vault Snapshot-Vault

    Speichert Snapshots zentral von mehreren NAS. Externe Snapshots können als lokales Volume für den Datenzugriff geklont werden.

  • Snapshot-Agent-Utility Snapshot-Agent-Utility

    Die Snapshot-Agent-Utility wurde für Server entwickelt, damit einheitliche Snapshots für Microsoft VSS und den VMware vSphere-Client erstellt werden können.

* Snapshot wird unterstützt für die Modelle: TS-x51**, TS-x53, TVS-x63, TS-x70, TVS-x71, TS-x79, TS-x80 and TS-x89
** Die TS-x51 Serie unterstützt nur bis zu 256 Snapshots statt 1024. HS-251 unterstützt Snapshot nicht.

Vorherige Windows-Versionen Support

Snapshots ermöglichen Windows-Nutzern die direkte Wiederherstellung von Dateien aus dem Explorer durch einfaches Rechtsklicken auf Dateien, was Zeit und Mühe spart und keine Unterstützung durch IT-Administratoren erfordert.

Schließen Sie JBOD-Gehäuse an, um Daten ohne Netzwerkkonnektivität zu migrieren

QTS 4.2 stellt als alternative Lösung für die Datenmigration ohne Netzwerkkonnektivität jetzt ein JBOD-Gehäuse-Roaming* zur Verfügung. Sie brauchen nur ein leistungsstarkes QNAP-Erweiterungsgehäuse an ein NAS anzuschließen und schon können die Daten über das JBOD-Gehäuse problemlos offline zu einem anderen NAS migriert werden. Die Datenmigration über JBOD-Gehäuse kann auch für Replikations-Seeding verwendet werden.

*Für eine vollständige Datenmigration über JBOD-Gehäuse muss Ihr NAS JBOD-Konfigurationen unterstützen und RAID-Gruppen von Speicherpools können nicht quer über mehrere Gehäuse verlaufen.

Schließen Sie JBOD-Gehäuse an, um Daten ohne Netzwerkkonnektivität zu migrieren

Leistungsverbesserung mit SSD-Cache

QTS 4.2 unterstützt den Nur-Lesen- und den Lesen-/Schreiben-Cache, um den Arbeitsfluss von IOPS-hungrigen Anwendungen, z. B. den Einsatz von Virtualisierung und Datencentern, im Ganzen zu verbessern. Sie können den SSD-Cache im Storage Manager aktivieren und das Schreiben-Cache kann unter RAID 1 oder RAID 10 konfiguriert werden. Im Storage Manager gibt es auch einen IOPS-Test zur Einschätzung der SSD-/Festplattenleistung und -stabilität.

Enhance Performance with SSD Cache

Vereinfachen Sie die Datenspeicherverwaltung mit dem Web-Plug-in

QTS 4.2 unterstützt den Nur-Lesen- und den Lesen-/Schreiben-Cache, um den Arbeitsfluss von IOPS-hungrigen Anwendungen, z. B. den Einsatz von Virtualisierung und Datencentern, im Ganzen zu verbessern. Sie können den SSD-Cache im Storage Manager aktivieren und das Schreiben-Cache kann unter RAID 1 oder RAID 10 konfiguriert werden. Im Storage Manager gibt es auch einen IOPS-Test zur Einschätzung der SSD-/Festplattenleistung und -stabilität.

Erfahren Sie mehr: vSphere Client Plug-in

Vereinfachen Sie die Datenspeicherverwaltung mit dem Web-Plug-in

Stellen Sie Dateien mit Sicherungsversionskontrolle in dem Zustand an einen bestimmten Zeitpunkt wieder her

Mit der Sicherungsversionskontrolle lassen sich mehrere Dateiversionen an lokalen oder ortsfernen Standorten sichern und bei Bedarf zu einem bestimmten Zeitpunkt zurücksetzen. Sie haben dabei die Wahl zwischen einer einfachen Versionskontrolle, mit der Sie planen, wie viele Versionen und wie lange beibehalten werden sollen, oder einer intelligenten Versionskontrolle mit einem Rotationsschema, das ältere Sicherungsversionen anhand Ihrer Einstellungen automatisch ersetzt, um Speicherplatz zu sparen.

Stellen Sie Dateien mit Sicherungsversionskontrolle in dem Zustand an einen bestimmten Zeitpunkt wieder her

CloudBackup Station verfügt über eine Hybrid-Cloud-Sicherungslösung

Die QNAP CloudBackup Station konsolidiert mehrere Apps im QTS App Center, um eine sichere, aber dennoch flexible Hybrid-Cloud-Sicherungslösung bereitzustellen. Mit der CloudBackup Station können Benutzer private und öffentliche Clouds nutzen, um eine kosteneffiziente IT-Umgebung zu schaffen und einen umfassenden Plan für die Notfallwiederherstellung einzurichten. Mit den Apps S3 Plus, Glacier, Azure Storage, Google Cloud Storage, OpenStack Swift und WebDAV können Sie Daten für eine denkbare Datenwiederherstellung problemlos von einem QNAP NAS in einem Cloud-Speicher sichern.

Erfahren Sie mehr: Cloud-Sicherungslösung

CloudBackup Station verfügt über eine Hybrid-Cloud-Sicherungslösung