QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Newsroom

2016-05-30

QNAP TDS-16489U: Dualserver mit zwei Intel Xeon E5-Prozessoren für Big Data Computing

Beispiellos in Big Data – QNAPs TDS-16489U

München/Deutschland, Taipeh/Taiwan, 30. Mai 2016 - QNAP Systems, Inc. liefert ab sofort den neuen Dualserver TDS-16489U der Unternehmensklasse. Das leistungsfähige 16-Bay-Server integriert sowohl Applikations- als auch Speicherserver und wird durch zwei Intel Xeon E5-Prozessoren mit bis zu 1 TB RAM angetrieben. Das TDS-16489U unterstützt neben Qtier auch 12-Gb/s-SAS und 10GbE/40GbE-Netzwerke für Big Data Computing. Damit integriert QNAPs TDS-16489U sowohl einen zuverlässigen Datenspeicher als auch die optimale Lösung für Unternehmensanwendungen wie Virtualisierung. Das QNAP TDS-16489U ist ab sofort für 7099 Euro UVP inkl. MwSt. erhältlich.

Das QNAP TDS-16489U für Unternehmen verfügt über zwei Intel Xeon E5-2600 v3-Prozessoren (mit vier-, sechs- und acht-Kern-Konfigurationen) und bis zu 1 TB DDR4-2133-MHz-RDIMM/LRDIMM-RAM (16 DIMM). Drei unabhängige SAS-12-Gb/s-Controller liefern eine starke Leistung für Datenübertragung und Applikationen. Seine vier PCIe-Steckplätze ermöglichen vielseitige Erweiterung: PCIe Gen.3x16 unterstützt Grafikkarten der AMD Radeon R7- und R9-Serie für GPU-Passthrough an Virtualisierungsanwendungen.

Die zusätzlichen Slots können für eine 40GbE-Karte, einen 12-Gb/s-SAS-HBA zum Anschluss 12-Gb/s-SAS-fähiger Erweiterungsgehäuse (REXP-1620U-RP und REXP-1220U-RP) zur Gesamtkapazität von bis zu 1 PB sowie einen PCIe-SSD-NVMe zur Cache-Beschleunigung genutzt werden. Das TDS-16489U unterstützt IPMI, bietet vier zusätzliche 2,5-Zoll-Laufwerkseinsätze an der Rückseite für SSD-Caching und verfügt über vier integrierte 10GbE-SFP+Ports zur zusätzlichen Leistungsoptimierung.

„Mit zwei Prozessoren ist das TDS-16489U optimal für Big Data. Der Dualserver eignet sich aufgrund seiner hohen Leistungsfähigkeit optimal für Unternehmen, die mit Virtualisierungsumgebungen arbeiten. Gleichzeitig sind sie dank des Servers für die vom Internet der Dinge erzeugte Datenflut gewappnet“, sagt Mathias Fürlinger, QNAP Business Development Bereichsleiter DACH.

Der Dualserver kombiniert Virtualisierungs- und Speichertechnologie gleichermaßen, wodurch Unternehmen Platz und Zeit sparen. Dank Virtualization und Container Station speichern Anwender Daten von Gastbetriebssystemen und Apps über die interne 12-Gb/s-SAS-Schnittstelle direkt auf dem TDS-16489U. In Verbindung mit Double-Take Availability für Hochverfügbarkeit und Notfallwiederherstellung unterstützen Sicherungs-VMs jederzeit Failover für primäre Systeme. Damit kann der Dualserver Datenschutz und kontinuierliche Services gewährleisten.

QNAPs Virtualization Station basiert auf der Kernel Virtual Machine (KVM). Nutzer profitieren etwa von der Freigabe des Linux-Kernels, GPU-Passthrough sowie virtuellen Switches, VM-Import und -Export, Snapshot sowie Sicherung und Wiederherstellung. Dank SSD-Cache-Beschleunigung und Tiered-Storage schöpfen sie das Potential des TDS-16489U mit der Virtualization Station maximal aus.

Software-Frameworks zur Big Data-Verwaltung und -Analyse wie Apache Hadoop oder Apache Spark können über virtuelle Maschinen oder containerisierte Apps mühelos am TDS-16489U betrieben werden. Mittels der Qtier-Technologie eignet sich der Dualserver zudem optimal für Big-Data-Computing.

Darüber hinaus beinhaltet das TDS-16489U QNAP Unternehmensanwendungen wie QPulse, Q’center, Qsync sowie Gmail-Sicherung.

Alle technischen Daten zum TDS-16489U auf einen Blick

3HE-Rackmount-Gerät mit 16 Schächten; 2 x Prozessor der Intel Xeon E5-2600 v3-Familie (mit 4-Kern-, 6-Kern- und 8-Kern-Konfigurationen), 64 GB bis 1 TB DDR4-2133-MHz-RDIMM/LRDIMM-RAM (16 DIMM); 4 x SFP+-10-GbE-Ports; 16 x 3,5-SAS- (12 Gb/s / 6 Gb/s) / -SATA- (6 Gb/s / 3 Gb/s) Festplatten oder 2,5-Zoll-SAS- / -SATA-SSDs und 4 x 2,5-Zoll-SAS- (12 Gb/s) SSDs oder -SAS- / -SATA- (6 Gb/s / 3 Gb/s) SSDs, Hot-Swapping-fähig; 4 x PCle-Steckplätze; 4 x USB 3.0-Ports

Verfügbarkeit

Der neue Dualserver QNAP TDS-16489U ist ab sofort für 7099.- Euro UVP inkl. MwSt. verfügbar. Weitere Informationen zu neuen QNAP Produkten und das vollständige Turbo NAS-Produktsortiment sowie Händler finden Sie unter www.qnap.com.

 

Über QNAP

QNAP (Quality Network Appliance Provider) Systems, Inc. ist ein weltweit führender Hersteller von hochleistungsfähigen NAS–Systemen, NVR-Videoüberwachungslösungen und Digital Signage. 2004 gegründet, hat sich QNAP mit Hauptsitz in Taipeh als Anbieter kompletter Netzwerklösungen sowohl im Unternehmensbereich als auch bei privaten Nutzern im internationalen Markt etabliert. Einfache Bedienung, stabiler Betrieb, professionelles Speichermanagement, Multimedia-Anwendungsmöglichkeiten, skalierbare Speichersysteme und absolute Zuverlässigkeit sprechen für sich. QNAP Produkte steigern maßgeblich die betriebliche Effizienz und sind als Allround-Netzwerklösungen äußerst beliebt.

Weitere Informationen:

https://www.qnap.de
http://forum.qnapclub.de