QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Newsroom

2016-12-22

QNAP Business NAS ab sofort mit 1,7 GHz-Quad-Core-Prozessor und preisbewusstem 4 GB RAM

QNAP rüstet Enterprise-NAS TS-831X doppelt auf

München/Deutschland, Taipeh/Taiwan, 22. Dezember 2016 – QNAP Systems, Inc. verbessert das erfolgreiche Enterprise-NAS TS-831X mit zwei Neuerungen: Das Business-Modell mit acht Festplatten-Einschüben arbeitet nun mit einem 1,7 GHz-Quad-Core-Prozessor Alpine AL-314 von Annapurna Labs anstelle des 1,4GHz-Vorgängers. Damit profitieren Nutzer von erhöhter Systemleistung im täglichen Geschäftsbetrieb. Neben den bereits bewährten Modellen mit 8 GB und 16 GB RAM stellt QNAP zudem als kostengünstige Alternative das NAS mit 4 GB RAM (TS-831X-4G) zur Verfügung. Das neue TS-831X mit 4 GB RAM ist ab sofort für 609 Euro zzgl. MwSt. verfügbar. Die 8GB-RAM-Variante des NAS ist für 699 Euro, das TS-831X mit 16GB RAM für 879 Euro erhältlich.

QNAP optimiert das erfolgreiche Enterprise-NAS TS-831X in doppelter Hinsicht: Den 1,4 GHz-Prozessor des Tower-Modells hat der NAS-Spezialist auf einen ARM-Cortex-A15-Quad-Core-1,7-GHz-Prozessor Alpine AL-314 von Annapurna Labs aufgerüstet. Zu den bereits bewährten Modellen mit 8 und 16 GB DDR3-RAM gesellt sich eine 4 GB-Alternative für preisbewusste Nutzer - erweiterbar bis 16 GB.

Das Enterprise-NAS verfügt über zwei integrierte 10-GbE-SFP+-Ports für High-Speed-Netzwerk sowie einen PCIe-Erweiterungssteckplatz zur Installation eines zusätzlichen 10-GbE- oder 1-GbE-Netzwerkadapters. Das TS-831X bietet zudem hardwarebeschleunigte Verschlüsselung und SSD-Caching.

Die QNAP Container Station ermöglicht Nutzern den Einsatz von IoT- (Internet of Things) Anwendungen, während VJBOD eine Funktion zur Erweiterung der Speicherkapazität anderer QNAP NAS mit nicht genutztem Speicherplatz bietet.

Wichtige technische Daten

  • TS-831X-4G: 4 GB DDR3-RAM (4 GB x 1)
  • TS-831X-8G: 8 GB DDR3-RAM (8 GB x 1)
  • TS-831X-16G: 16 GB DDR3-RAM (8 GB x 2)

Tower-Modell mit acht Festplatten-Schächten; 1,7-GHz-Quad-Core-Prozessor Alpine AL-314 von Annapurna Labs, einem Amazon-Unternehmen; hardwarebeschleunigte Verschlüsselungsengine; Hot-Swapping-fähige 2,5-/3,5-Zoll-SATA-6-Gb/s-Festplatten oder -SSDs; 2 x 10-Gigabit-SFP+-Port; 2 x Gigabit-RJ45-Port; 1 x PCIe-2.0-(x2)-Steckplatz; 3 x USB-3.0-Port

Verfügbarkeit

Das neue TS-831X mit 1,7-GHz-Prozessor ist ab sofort zum Preis von 609 Euro (4GB) zzgl. MwSt. erhältlich. Die größeren Modelle mit 8 GB bzw. 16 GB RAM kosten 699 Euro bzw. 879 Euro Weitere Informationen und das vollständige QNAP-NAS-Sortiment finden Sie unter www.qnap.com.

Weitere Informationen und die vollständige QNAP-NAS-Produktpalette finden Interessierte unter www.qnap.de.

 

 

Über QNAP

QNAP (Quality Network Appliance Provider) Systems, Inc. ist ein weltweit führender Hersteller von hochleistungsfähigen NAS–Systemen, NVR-Videoüberwachungslösungen und Digital Signage. 2004 gegründet, hat sich QNAP mit Hauptsitz in Taipeh als Anbieter kompletter Netzwerklösungen sowohl im Unternehmensbereich als auch bei privaten Nutzern im internationalen Markt etabliert. Einfache Bedienung, stabiler Betrieb, professionelles Speichermanagement, Multimedia-Anwendungsmöglichkeiten, skalierbare Speichersysteme und absolute Zuverlässigkeit sprechen für sich. QNAP Produkte steigern maßgeblich die betriebliche Effizienz und sind als Allround-Netzwerklösungen äußerst beliebt.

Weitere Informationen:

https://www.qnap.de
http://forum.qnapclub.de