QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Newsroom

2011-05-13

QNAP kündigt wichtige Upgrades der Netzwerküberwachungsanwendung VMobile für iPhone, iPad und iPod touch an


Die neue Version der Netzwerküberwachungsanwendung VMobile für die Mobilgeräte von Apple bietet mehr Möglichkeiten zur benutzerdefinierten Anpassung mit verbesserter Berechtigungsverwaltung und eine höhere Bildqualität der CIF-Auflösung.

Taipei, Taiwan, 13 Mai 2011- QNAP Security, der führende Hersteller von Linux eingebetteten unabhängigen Netzwerkvideorekordern (NVR), hat Version 1.0.3 seiner

Netzwerküberwachungsanwendung VMobile für iPhone, iPad und iPod touch vorgestellt. Diese neuere Version verbessert die CIF-Auflösung (320x240) für iPhone im Ein- oder Zwei-Kanal-Anzeigemodus und für iPad in allen Kanalanzeigemodi. Außerdem kann sich jeder Account auf VioStor NVR über Wi-Fi sowie 3G- oder 4G-Netzwerke mit einer unbegrenzten Zahl von NVR und IP-Kameras verbinden. Nach dem Verbinden können Benutzer mühelos auf Videoverwaltungsfunktionen wie Remote-Live-View zugreifen und Aufnahmen wiedergeben. Diese Updates schaffen ein noch praktischeres und angenehmeres Benutzererlebnis.

Die Anwendung VMobile unterstützt auch diverse Überwachungsmodi, darunter 1-, 2-, 3-, 4-, 6-, 8- und 9-Kanal-Anzeigemodi und sequenzielle Anzeigemodi. Zu anderen robusten Funktionen gehören PTZ und Preset-Position-Control, sofortige Übermittlung mehrerer Alarmereignisse und Bildschirmaufnahmen. Der Benutzer kann festlegen, welche Kanäle und Alarmereignisse angezeigt werden sollen. Beim VMobile-Login wird jede Benutzer-Zugriffsberechtigung im NVR beibehalten. Diese Funktion verhindert auf effektive Weise den unberechtigten Zugriff auf bestimmte Kanäle.

„Mit der zunehmenden Beliebtheit von Smartphones kommt der Fernüberwachung eine immer größere Bedeutung zu. QNAP Security ist davon überzeugt, dass die Verbesserungen in der Auflösung und der Einstellungsflexibilität die Anwendung für den Benutzer unterwegs wesentlich praktischer gestalten“, sagt Andrew Yu, Produktmanager bei QNAP Security. „Im Zeitraum zwischen seiner Veröffentlichung im Apple App-Store am 28. März 2011 und dem 3. April 2011 haben bereits über 2.882 Benutzer ein Update auf VMobile Version 1.0.3 durchgeführt. Auch die Anzahl der erstmaligen Installationen wächst ständig an, was die gesteigerte Nachfrage nach Mobilüberwachungsfunktionen belegt. Angesichts dessen wird QNAP Security auch weiterhin in VMobile investieren, um Kompatibilität, Stabilität und Benutzerfreundlichkeit noch weiter auszubauen und den Anwendern hochwertige mobile Überwachungsfunktionen zu bieten.“

QNAPs Anwendung VMobile für Mobilegeräte von Apple und Android sowie Windows PDA ist gegenwärtig in diversen App-Stores kostenlos erhältlich. Die neueste Firmware-Version 3.3.2 von VioStor NVR ist ebenfalls kostenlos unter http://www.qnapsecurity.com/download.asp erhältlich. Weitere Informationen zu QNAP VioStor NVR finden Sie unter www.qnapsecurity.com.