QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Newsroom

2010-04-06

QNAP erweitert seine Produktpalette der High Performance Business NAS Modelle um den TS-559 Pro Turbo-NAS-Server

Neues 5-Bay Desktopmodell mit Intel® Atom D510 Dual-Core Prozessor, iSCSI für Business, geringer Leistungsaufnahme und VMware® Ready-Zertifizierung

Taipei, Taiwan, 6 April, 2010 - QNAP Systems, Inc., führender Hersteller von NAS-Servern, NVR-Videoüberwachungssystemen und netzwerkbasierten Videoplayern der Spitzenklasse erweiterte seine beliebte Business Turbo-NAS-Produktpalette um ein neues Desktopmodell mit 5 Laufwerken, den TS-559 Pro. Das TS-559 Pro bietet bis zu 10 TB Speicher (mit 2-TB-Festplatten und Einzellaufwerk- bzw. JBOD-Konfiguration), ist zertifiziert für VMwares vSphere4 (ESX 4.0) Virtualisierungsplattform und somit ideal für Dateifreigaben auf Abteilungsebene, Datenspeicherung und erweiterte Serveranwendungen in Büroumgebungen.

Das TS-559 Pro basiert auf dem Intel Atom™ D-510 1.66 GHz Dual-Core Prozessor und hat 1 GB DDRII RAM, womit das NAS außergewöhnliche Leistung und große Zuverlässigkeit bei mehreren gleichzeitigen Aufgaben und intensiver Datenübertragung bei geringem Stromverbrauch bietet. Unternehmen jeder Größe schätzen den Nutzen der Interoperabilität zwischen VMware Virtual Machines und QNAP Hochleistungsspeicherung und machen sich die Vorteile der VMware Cloud-Computing-Umgebung zunutze..

"Unternehmen wollen IT-Kosten verringern, umweltfreundlicher sein und mehr IT-Funktionen zur Cloud verlagern," sagt Laurent Cheng, Produktmanager bei QNAP Systems, Inc. "QNAPs Business Serie hilft bei der Erreichung dieser Ziele mit den verschiedenen Turbo-NAS-Servern, die sich die Vorteile der Cloud-Computingumgebungen bei großer Energieeffizienz zunutze machen," fügt Mr. Cheng hinzu.

Der TS-559 Pro ist mit 5 Hot-Swap-fähigen Laufwerken ausgestattet und sowohl 3,5-Zoll- wie auch 2,5-Zoll-Festplatten können benutzt werden. Der TS-559 Pro unterstützt RAID 0/ 1/ 5/ 5+ Hot Spare/ 6/ 6+ Hot Spare/ JBOD, Online RAID-Kapazitätserweiterung, Online RAID-Levelmigration sowie RAID-Wiederherstellung. Der TS-559 Pro verfügt ebenfalls über eine 256-Bit AES-Verschlüsselung auf Datenspeicherebene für maximale Datensicherheit. Das neue Modell bietet 5 USB-Ports (1 an der Front und 4 auf der Rückseite) und 2 e-SATA-Ports für Speichererweiterung. Es kann als Printserver eingesetzt werden und hat ein ausfallsichereres duales Betriebssystem, welches auf einem DOM gespeichert ist.Das Ein-/Ausschalten kann zeitgesteuert werden und Funktionen wieWake-on-LAN und HDD S.M.A.R.T. werden ebenfalls unterstützt.

Der TS-559 Pro wird mit Version 3.2 der QNAP NAS-Verwaltungssoftware ausgeliefert, die eine ganze Reihe herausragender Funktionen unterstützt, wie beispielsweise iSCSI-Service, Unterstützung von SPC-3 Persistent Reservation zum Clustering in VMware und Hyper-V Clustern in Windows Server 2008. MPIO und MC/S werden ebenfalls unterstützt. Genau wie die neue DFS-Unterstützung (Shared Folder Aggregation), wurdender Import von Benutzerlisten, IPv6 (das Internet-Protokoll der nächsten Generation) für die zukünftige Netzwerkevolution einbezogen. QNAPs Web File Manager 2 hat eine vollständig neu konzipierte Benutzeroberfläche und Funktionalität zur verbesserten Dateifreigabe und Verwaltung. WebDAV dient dem Benutzer zur gemeinsamen Freigabe, zum Zugriff und zur Bearbeitung von Dateien über HTTP und HTTPS.Zusätzlich werden Apple Time Machine Backups unterstützt.

Verfügbarkeit
Das neue TS-559 Pro ist ab März bei den QNAP Wiederverkäufer und Fachhändler verfügbar.

Für weitere Informationen zu diesen beiden aufregenden neuen Modellen oder zum Download der Produktbilder besuchen Sie bitte http://www.qnap/de. Das neueste Video der TS-x59 Serie finden Sie bei: https://www.youtube.com/qnapsys

QNAP bietet derzeit die breiteste Palette von NAS-Servergehäusen. QNAP Turbo-NAS-Server sind als 1-, 2-, 4-, 5-, 6- und 8-Bay Tower und rackmontierte Konfigurationen für alle Kundenanforderungen, einschließlich Klein- und mittelständische Betriebe, Arbeitsgruppen sowie Einstiegsnetzwerke für Unternehmen lieferbar. Die meisten QNAP NAS-Server bieten Hot-Swap-Einschublaufwerke mit 2,5” und 3,5” Laufwerk-Unterstützung sowie einzigartige Ausstattungsmerkmale wie virtuelles Laufwerk und duale Gigabit LAN-Ports mit ausfallsicheren, lastausgleichenden Multi-IP-Einstellungen für alle Intel-basierten Modelle. QNAP NAS-Server sind ideal für einfaches Website-Hosting, ultraleistungsstarke RAID-Speicherung mit Unterstützung von RAID 0, 1, 5, 6, 5+ Hot Spare und 6+ Hot Spare (5-Laufwerk-Modelle und höher), unabhängigem Datei-Download, netzwerkweiten Backups, gemeinsamer Nutzung von Druckern, Videoüberwachung sowie einer ganzen Menge mehr. QNAP NAS-Server sind vollständig kompatibel mit Windows-, Macintosh-, Linux- und UNIX-Netzwerken und verfügen über grüne Strom-Management-Technologien.