QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Support

Wie migriert man eine virtuelle Maschine auf Windows-Basis in/von Virtualization Station?

Da die Aktivierungsmechanismen und die Systemarchitektur fest mit der tatsächlich vorhandenen Hardware verbunden ist, müssen vor der Migration eines vorhandenen Windows-Betriebssystems einige vorbereitende Maßnahmen ergriffen werden.

Windows erinnert sich an den IDE- oder SATA-Controller, der am Anfang installiert wurde, und wird sich nicht hochfahren, wenn dieser Controller geändert wurde. Mit MergeIDE (einem Dienstprogramm von c't, einer deutschsprachigen Computerzeitschrift) können Sie die Windows-Registrierung modifizieren, um die Controller-Prüfungen zu umgehen.

Anhand der nachstehenden Schritte können Sie die VM migrieren. Wir verwenden „VMware Workstation“ zur Demonstration.

Von VMware Workstation in Virtualization Station

  1. Einen Snapshot aufzeichnen
    Starten Sie VMware Workstation und rufen Sie „VM“ > „Snapshot“ > „Snapshot aufzeichnen…“ auf.

    Benennen Sie den Snapshot, fügen Sie gegebenenfalls eine Beschreibung hinzu und klicken Sie dann auf „Snapshot aufzeichnen“.
  2. Entfernen Sie nur die VM-Werkzeuge - VMware (haben Sie die VM-Werkzeuge bereits installiert, müssen Sie diese zuerst entfernen.)
    Klicken Sie auf „Start“ und wählen Sie „Systemsteuerung“.

    Klicken Sie auf „Programm deinstallieren“.

    Wählen Sie „VMware-Werkzeuge“ und klicken Sie auf „Deinstallieren“.

    Klicken Sie zur Deinstallation auf „Ja“.

    Klicken Sie auf „Ja“, um die VM neu zu starten.
  3. Laden Sie MergeIDE herunter und führen Sie die Datei „MergeIDE.bat“ in der VM aus.
    Klicken Sie für den Download auf den nachstehenden Link: http://download.qnap.com/Storage/Others/Virtualization_Station/MergeIDE.zip
    Extrahieren Sie die Datei und klicken Sie die Datei „MergeIDE.reg“ in der VM doppelt an.

    Klicken Sie auf „Ja“, um MergeIDE.reg hinzuzufügen.

    Klicken Sie zur Fertigstellung auf „OK“.
  4. Starten Sie die VM nach der Installation von MergeIDE neu.
  5. Exportieren Sie die VM in das OVF-Dateiformat
    Rufen Sie „Datei“ auf und wählen Sie „In OVF exportieren…“.
  6. Kehren Sie zum früheren Snapshot (Option) zurück.
    Rufen Sie „VM“ auf und wählen Sie „Snapshot“ > „Zum Snapshot zurückkehren“.

    Klicken Sie zur Bestätigung auf „Ja“.
  7. Importieren Sie die VM in Virtualization Station
    Beziehen Sie sich bitte auf das folgende Tutorial: http://www.qnap.com/i/de/trade_teach/con_show.php?op=showone&cid=111#A

Von Virtualization Station in VMware Workstation

Dies ist auch effizient für die Migration der VM von Virtualization Station in andere Hypervisoren wie VMware und VirtualBox.

  1. Einen Snapshot aufzeichnen
    Sie können die Seite mit VM-Informationen aufrufen und „Snapshot“ anklicken.

    Benennen Sie den Snapshot, fügen Sie gegebenenfalls eine Beschreibung hinzu und klicken Sie dann auf „Erstellen“.
  2. Laden Sie MergeIDE herunter und führen Sie die .bat-Datei aus.
    Klicken Sie für den Download auf den nachstehenden Link: http://download.qnap.com/Storage/Others/Virtualization_Station/MergeIDE.zip
    Extrahieren Sie die Datei und klicken Sie die Datei „MergeIDE.reg“ in der VM doppelt an.

    Klicken Sie auf „Ja“, um MergeIDE.reg hinzuzufügen.

    Klicken Sie zur Fertigstellung auf „OK“.
  3. Starten Sie die VM nach der Installation von MergeIDE neu.
  4. Exportieren Sie die VM in das OVF-Dateiformat
    Beziehen Sie sich bitte auf das folgende Tutorial: https://www.qnap.com/i/de/trade_teach/con_show.php?op=showone&cid=111#B
  5. Kehren Sie zum früheren Snapshot (Option) zurück.
    Wenn Sie die ursprüngliche VM verwenden möchten, klicken Sie bitte auf „Snapshot“ und dann auf „Zurückkehren“. Die VM setzt das System auf den vorherigen Snapshot zurück.
  6. Importieren Sie die VM in VMware Workstation
    Starten Sie VMware Workstation und klicken Sie auf „Datei“. Klicken Sie auf „Öffnen…“ und wählen Sie die exportierte VM, um sie zu importieren.

Referenz
VirtualBox. Wie migriert man vorhandene Windows-Installationen in VirtualBox. Verfügbar: https://www.virtualbox.org/wiki/Migrate_Windows. Am 6. Jan. 2015 zuletzt aufgerufen.

Veröffentlichungsdatum: 2015-03-11
War es hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an support@qnap.com
100% der Nutzer fanden es hilfreich.