QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Support

Wie deaktiviere ich das „admin“-Benutzerkonto?

Das Administratorkonto bei QTS ist standardmäßig "admin". Aus Sicherheitsgründen wird davon abgeraten, einen allgemeinen und leicht zu erratenden Namen für ein systemkritisches Konto zu wählen, da ein möglicher Hacker so nur das richtige Kennwort erraten muss, um vollständige Kontrolle über Ihr System zu erlangen. Um sich vor einem solchen Szenario zu schützen, empfehlen wir dringend, ein weiteres Systemadministratorkonto zu erstellen und das standardmäßige "admin"-Konto zu deaktivieren. Gehen Sie zu diesem Zweck bitte folgendermaßen vor:

Bitte beachten: Das "admin"-Konto kann nicht deaktiviert werden, wenn Sie auf das Turbo NAS über SSH oder Telnet zugreifen möchten. Die Option zum Deaktivieren des "admin"-Kontos ist nur bei QTS 4.1.2 oder höheren Versionen verfügbar.

1. Ein neues Administratorkonto erstellen

  1. Melden Sie sich mit dem "admin"-Konto bei QTS an.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung > Benutzer.
  3. Erstellen Sie einen Benutzer (in diesem Beispiel "Ben") und weisen Sie ihn der "Administratoren"-Benutzergruppe zu.

2. "admin"-Konto deaktivieren

  1. Melden Sie sich als Ben bei QTS an.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung > Benutzer und bearbeiten Sie das "admin"-Kontenprofil.
  3. Markieren Sie die Option "Dieses Konto deaktivieren" und wählen Sie "OK".

Hinweis: Benutzerkonten können nur von lokalen NAS-Benutzern deaktiviert werden.

Veröffentlichungsdatum: 2014-12-22
War es hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an support@qnap.com
67% der Nutzer fanden es hilfreich.