QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Support

Verwendung des QRMAgent Einzelgerät Dashboards

Das QRMAgent Einzelgerät Dashboard liefert detaillierte Informationen über ein bestimmtes verwaltetes Gerät, einschließlich:

  1. QRMAgent Version
  2. Geräteinformationen
  3. Informationen zum Betriebssystem
  4. Netzwerkinformationen

Im QRMAgent Einzelgerät Dashboard können Benutzer Widgets hinzufügen oder entfernen, Layout-Modi auswählen und die Werkzeuge im Werkzeugsatz verwenden, um QRMAgent Geräte zu verwalten.

Widget hinzufügen

Benutzer können mehrere Widgets hinzufügen, um das QRMAgent Single Device Dashboard so anzupassen, dass es die CPU-Auslastung, die Speicherauslastung, die Festplattenauslastung, die Netzwerkauslastung und vieles mehr überwacht.

Einrichtungsschritte:

Schritt 1: Gehen Sie zur QRMAgent Einzelgerät Dashboard Seite und klicken Sie auf die Schaltfläche "Widget hinzufügen"

Schritt 2: Schließen Sie die Einstellungen des Datentyps und des zu überwachenden Datenbereichs ab:

  1. Wählen Sie die Art der Daten, die Sie überwachen möchten. Es gibt vier Typen: CPU-Auslastung, Speicherauslastung, Festplattenauslastung und Netzwerkauslastung.
  2. Wählen Sie den Datenbereich (Echtzeitdaten oder die letzten 24 Stunden Verlaufsdaten)
  3. Klicken Sie auf "Weiter"

Schritt 3: Vervollständigen Sie die Einstellung des Diagrammtyps

  1. Wählen Sie den Diagrammtyp aus
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Widget hinzufügen", um den Vorgang abzuschließen

Schritt 4: Wenn die Einrichtung abgeschlossen ist, wird das Widget an der letzten Position im Dashboard hinzugefügt

Alle Widgets im QRMAgent Einzelgerät Dashboard löschen

Einrichtungsschritte:
Gehen Sie zur QRMAgent Einzelgerät Dashboard Seite und klicken Sie auf die Schaltfläche "Alle Widget löschen"

Aktualisieren aller Widget Informationen im Dashboard

Einrichtungsschritte:
Gehen Sie zur Einzelgerät Dashboard Seite und klicken Sie auf die Schaltfläche "Aktualisieren"

Auswahl des Layoutmodus

Benutzer können das Layout des QRMAgent Einzelgerät Dashboards anpassen, und die Widgets werden sich entsprechend neu anordnen.

  • 1-spaltige Anzeige
  • 2-spaltige Anzeige
  • 3-spaltige Anzeige

Einrichtungsschritte:
Schritt 1: Gehen Sie zur QRMAgent Einzelgerät Dashboard Seite und klicken Sie auf die Schaltfläche "Layout auswählen"

Schritt 2: Wählen Sie "1 Spalte", "2 Spalten" oder "3 Spalten"

Extras - Gerät durchsuchen

Die IP-Adresse dieses Geräts wird als URL verwendet, um einen neuen Browser-Tab zu öffnen. Wenn das Gerät gerade ausgeschaltet oder kein Webserver ist, kann es keine Verbindung herstellen, und es wird eine Verbindungsfehlermeldung angezeigt.

Einrichtungsschritte:
Schritt 1: Gehen Sie zur QRMAgent Einzelgerät Dashboard Seite und klicken Sie auf die Schaltfläche "Extras"
Schritt 2: Wählen Sie "Gerät durchsuchen"


Extras - Ping

QRM+ bietet eine Ping-Überwachungsfunktion, um zu testen, ob ein Paket ein bestimmtes Gerät über das IP-Protokoll erreichen kann, und um den Verbindungsstatus von QRM+ mit dem Gerät anzuzeigen

Einrichtungsschritte:
Schritt 1: Gehen Sie zur QRMAgent Einzelgerät Dashboard Seite und klicken Sie auf die Schaltfläche "Extras"
Schritt 2: Wählen Sie "Ping"

Schritt 3: Es öffnet sich ein Fenster, in dem das Ergebnis der Ausführung des Ping-Befehls angezeigt wird

Schritt 4: Klicken Sie auf die Schaltfläche Ping Gerät, um Ping erneut zu starten

Extras - Traceroute

QRM+ bietet Traceroute Monitoring, das die IP-Adressen der Router im gesamten IP-Netzwerk in einem neuen Fenster anzeigt.

Einrichtungsschritte:
Schritt 1: Gehen Sie zur QRMAgent Einzelgerät Dashboard Seite und klicken Sie auf die Schaltfläche "Extras"
Schritt 2: Wählen Sie "Traceroute"

Schritt 3: Es öffnet sich ein Fenster, in dem das Ergebnis der Ausführung des Traceroute-Befehls angezeigt wird

Extras - Leistungssteuerung

Es gibt zwei Steuerungsmodi für die Steuerung der Geräteleistung über QRMAgent:

  1. Ausschalten
  2. Neustart

Einrichtungsschritte:
Schritt 1: Gehen Sie zur QRMAgent Einzelgerät Dashboard Seite und klicken Sie auf die Schaltfläche "Extras"
Schritt 2: Wählen Sie "Leistungssteuerung"
Schritt 3: Wählen Sie "Ausschalten" oder "Neustart"

Veröffentlichungsdatum: 2017-11-30
War es hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an support@qnap.com
o