QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Support

TV Station: Online Fernsehen, TV-Aufnahme, TV-Wiedergabe

Mit der QNAP TV Station (optionales QPKG für Ihr QNAP NAS) können Sie den multimedialen Funktionsumfangs Ihres Turbo NAS durch Fernsehfunktionen in oder aus der Cloud erweitern. Stecken Sie hierzu einfach einen DVB-TV-Empfänger in den USB-Port ihres Turbo NAS. Anschließend können Sie sich an der TV Station-Webschnittstelle anmelden und zum Beispiel Sender einstellen. Nach der Konfiguration können Sie überall dort von wo aus Sie Zugriff auf Ihr NAS haben, ihre Fernsehsendungen ansehen oder aufnehmen. Familienmitglieder können gleichzeitig aktuell laufende oder aufgezeichnete Fernsehsendungen über das Turbo NAS an nahezu jedem denknbarem Endgerät ansehen.

Richten Sie einfach Aufnahmezeitpläne ein, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Sendungen an Ihrem Computer, TV oder Tablet wann immer Sie Lust und Zeit haben. QNAP unterstützt mit der TV-Station-Erweiterung bis zu zwei DVB-T-Empfänger. Es kann also zeitgleich zur Aufnahme eines Senders auch ein anderer Sender angeschaut werden.

Zunächst müssen Sie die optionale Anwendung „TV-Station“ im QPKG Center installieren und aktivieren. Wie jedes QNAP QPKG ist die „TV-Station“ absolut kosten- und werbefrei.

Nach erfolgreicher Installation erscheint das „TV-Station“ Symbol im Homescreen des NAS.

Mit einem Doppelklick auf den Anwendungsbutton gelangen Sie zur Anmeldung.

Geben Sie bitte die Anmeldedaten ein, die Sie auch zum Login für Ihr QNAP NAS benutzen.

Nach erfolgreichem Login gelangen Sie in das Menü der TV Station. Unter dem Menüpunkt „Einstellungen“ und in der Rubrik „Kanal“, sehen sie Ihren DVB-TV Stick aufgelistet.

Bitte prüfen Sie vor der Nutzung der TV-Station, ob der eingesetzte DVB-Stick auf unserer Kompatibilitätsliste aufgeführt ist. (www.qnap.com/i/de/product_x_grade/cat_intro.php?g_cat=14&hf=0)

Klicken Sie auf die Funktion „Assistent“, um Ihren DVB-TV Stick konfigurieren zu können. Folgen Sie nun den Anweisungen des Einrichtungsassistenten.

Wenn Sie alle Eingaben beendet haben, gelangen Sie in das Hauptmenü.

Im Hauptmenü der TV Station können sie im Hauptfenster das aktuelle Fernsehprogramm verfolgen.

Im Untermenü Programmführer erhalten Sie einen Überblick der zu empfangenen Sender mit integriertem Programmführer (EPG). Mit einem einfachen Klick lassen sich die gewünschten Programme über „Rec“ aufnehmen und auf dem NAS abspeichern.

Die TV Station unterstützt mit per Over-The-Air-Schnittstelle bereitgestellter elektronischer Programmzeitschrift (EPG) die Aufzeichnung von Fernsehprogrammen nach Zeitplan. Über die Liste der Fernsehsender mit daneben angezeigtem Zeitrahmen können Sie die Aufnahmeschaltfläche zum Starten und Beenden der Aufnahme ganz einfach umschalten.

Beim Betrachten der Aufnahmeliste können Sie zudem jederzeit Aufnahmeprogramme hinzufügen oder löschen.

Veröffentlichungsdatum: 2013-10-01
War es hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an support@qnap.com
33% der Nutzer fanden es hilfreich.