QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Support

So suchen Sie mit Qsirch nach Dateien ?

Über Qsirch

Qsirch ist eine schnelle Volltext-Suchmaschine, mit der Sie Dateien basierend auf Namen, Inhalten und Metadaten suchen können.

Die Startseite

Die standardmäßige Qsirch-Startseite zeigt in Kategorien gruppierte Dateien. Navigieren Sie mit den Pfeilen an der Seite durch Dateien in derselben Gruppe.

Neben der Anzeige von Dateien nach „Dateityp“ können Dateien auch mittels anderer Kategorien, wie „Änderungsdatum“ oder „Datengröße“, gruppiert werden.

Suchen Sie nach Auswahl einer der Gruppierungsbedingungen mit Hilfe des Farbbalkens innerhalb der Kategorie.

Klicken Sie auf eine Datei, wenn Sie eine Vorschau* und weitere Informationen zu ihr anzeigen möchten. Wählen Sie im Vorschaufenster, ob die Datei in Ihrem Webbrowser geöffnet, der die Datei enthaltende Ordner in File Station geöffnet oder die Datei auf Ihren PC heruntergeladen werden soll.

*Bei folgenden Dateitypen ist eine Vorschau möglich: Bilder, Musik, Videos, PDFs, E-Mail-Dateien (.eml). Andere Dateiformate werden möglicherweise nicht unterstützt.

Über die Schaltfläche in der Kopfleiste können Sie die Seite neu laden und den Indizierungsfortschritt einsehen.

Suche starten

Klicken Sie auf die Suchleiste und gängige Dateitypen werden aufgelistet; wählen Sie ein Dateiformat, nach dem Sie suchen möchten. Alternativ können Sie zum Starten einer sofortigen Suche einen Suchbegriff eingeben.

Verwenden Sie den Filter auf der rechten Seite zum Einengen der Suchparameter.

Beispielsweise können Sie Ihre Suchergebnisse basierend auf Änderungsdatum und Dateigröße filtern.

Klicken Sie auf die Suchleiste und beginnen Sie mit dem Tippen; Qsirch empfiehlt automatisch Suchbegriffe und vorherige Suchen. Bereits beim Tippen werden sofort Ergebnisse angezeigt.

Setzen Sie die Suchbegriffe zum Beschränken der Suche auf eine exakte Übereinstimmung in Anführungsstriche (zum Beispiel „qnap nas“).

Geben Sie „/“ in die Suchleiste ein, wenn Sie die Suche auf einen spezifischen Pfad beschränken möchten. Dadurch werden automatisch die verfügbaren Pfade aufgelistet, die durchsucht werden können. Wählen Sie den Pfad, der durchsucht werden soll, aus den verfügbaren Optionen.

Das gleiche Ergebnis erzielen Sie durch Eingabe des path:„/Pfad“ (z. B. path: „/Multimedia“).

Klicken Sie auf die Kontrollkästchen der Dateisymbole in den Ergebnissen, wenn Sie mehrere Dateien auswählen möchten.

Nach Auswahl der Dateien können Sie diese über die Funktionen in der Werkzeugleiste herunterladen, öffnen oder per Freigabelink mit anderen teilen.

Indizierte Ordner einrichten

Rufen Sie zum Ausschließen von Ordnern aus der Suche „Mehr“ > „Einstellungen“ auf.

Klicken Sie zum Ausschließen von Ordnern auf „Zufügen“.

Durch Auswahl eines Ordners werden all seine Unterordner automatisch ausgewählt. Nach Anklicken von „Zufügen“ erscheinen die ausgewählten Ordner in der Liste.

Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf „Speichern“.

Suchverlauf prüfen

Rufen Sie zum Prüfen Ihres Suchverlaufs „Mehr“ > „Verlauf“ auf. Hier können auch Suchaufzeichnungen gelöscht werden.

Qsirch nutzt zuvor gespeicherte Suchen zur Bereitstellung von Suchempfehlungen. Durch Entfernen einer gespeicherten Suche aus dem Suchverlauf wird auch der Suchhinweis nicht mehr angezeigt.

Qsirch-Chrome-Erweiterung – Qsirch Helper

Installieren Sie zur Aktivierung von Qsirch in Ihrem Chrome-Browser die Erweiterung Qsirch Helper aus dem Chrome Web Store.

Klicken Sie auf der rechten Seite der Adresszeile auf das Qsirch-Helper-Symbol, wenn Sie das Internet und Ihr QNAP NAS gleichzeitig durchsuchen möchten.

Fügen Sie eine neue Verbindung mit Ihrem NAS hinzu, indem Sie seine IP-Adresse, den Nutzernamen und das Kennwort eingeben und Verbindungsoptionen festlegen. Klicken Sie dann zum Speichern der neuen Verbindung auf „Speichern“.

Nach Erstellung der Verbindung können Sie Suchen durch Eingabe von Suchbegriffen in Qsirch Helper mittels Qsirch Helper ausführen.

Aktivieren Sie die gleichzeitige Suchoption, wenn das Internet und Ihr QNAP NAS gleichzeitig durchsucht werden sollen. Die Suchergebnisse von Ihrem NAS werden rechts neben den Internetsuchergebnissen angezeigt.

Geben Sie zur Suche in einem Zielordner auf ähnliche Weise den path: „/Pfad“ (z. B. path: „/Multimedia“).

Verfügbarkeit und Kompatibilität

Qsirch ist im App Center in QTS erhältlich.

Systemanforderungen: x86-Modelle benötigten 2 GB RAM. ARM-Modelle benötigten 4 GB RAM.
Zur Erzielung optimaler Leistung wird mehr Arbeitsspeicher empfohlen.
Firmware-Anforderungen: QTS 4.2.0 (oder neuer).
Die Dateifreigabefunktion erfordert QTS 4.2.1 (oder neuer).

Veröffentlichungsdatum: 2016-07-27
War es hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an support@qnap.com
36% der Nutzer fanden es hilfreich.