QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Support

Signage Station verwenden

Multimediawerbung erstellen und mit der Welt teilen

Signage Station ist auf jedem QNAP NAS verfügbar und ermöglicht Nutzern die Erstellung eigener Multimediawerbung mit Digital-Signage-Bearbeitungssoftware (iArtist Lite) sowie die Anzeige von Inhalten über Webbrowser.

 

Signage Station installieren

Melden Sie sich an Ihrem NAS an und Sie sehen die QTS-Hauptseite wie nachstehend gezeigt:


Abb. 2

Klicken Sie auf das Hauptmenüsymbol oben links (siehe Abb. 3).


Abb. 3

Klicken Sie im Hauptmenü auf die App Center-Schaltfläche (Abb. 4).


Abb. 4

Klicken Sie im App Center auf die „Alle Apps“-Schaltfläche (Abb. 5).


Abb. 5

Blättern Sie nach unten, bis Sie Signage Station sehen (Abb. 6). Klicken Sie zur Installation der Signage Station auf die „Zu QTS hinzufügen“-Schaltfläche.


Abb. 6

Benutzeroberfläche der Signage Station

Sobald Sie die Signage Station öffnen, erscheint die Hauptseite. Die Hauptseite der Signage Station erscheint wie in Abb. 1 dargestellt. Die Hauptseite hat drei wesentliche Bereiche:

  1. Online-Vorlagen: Zeigt die Online-Vorlagen (bereitgestellt von QNAP)
  2. Meine hochgeladenen Inhalte: Zeigt die vom aktuellen Nutzer hochgeladenen Vorlagen
  3. Kategorie: Zeigt alle Vorlagen entsprechend ihren Kategorien

Inhalte auf Signage Station hochladen

Zum Hochladen von Inhalten in die Signage Station muss iArtist Lite installiert sein. iArtist Lite ist ein Windows-Programm, das von der Signage Station-Hauptseite heruntergeladen werden kann (Abb. 7). Klicken Sie zum Herunterladen dieser Software auf die „iArtist Lite beziehen“-Schaltflächen.

iArtist Lite kann Ihnen bei der Erstellung Ihrer eigenen Inhalte und beim Hochladen dieser in die Signage Station helfen. 


Abb. 7

Sobald iArtist Lite auf Ihren PC heruntergeladen ist, können Sie mit dem Erstellen und Hochladen von Inhalten auf die Signage Station beginnen. Nachdem Sie Ihre Inhalte in Signage Station erstellt haben, klicken Sie auf die Hochladen-Schaltfläche (Abb. 8). Das Hochladen-Fenster (Abb. 9) ermöglicht Ihnen das Hinzufügen eines NAS mit installierter Signage Station.


Abb. 8

Abb. 9

Klicken Sie zum Hinzufügen eines NAS zu iArtist Lite auf die „Hinzufügen“-Schaltfläche. Nach Anklicken der „Hinzufügen“-Schaltfläche können Sie die NAS-Einstellungen konfigurieren (Abb. 10).


Abb. 10

Klicken Sie zum Hinzufügen eines NAS zu iArtist Lite auf die „Hinzufügen“-Schaltfläche. Nach Anklicken der „Hinzufügen“-Schaltfläche können Sie die NAS-Einstellungen konfigurieren (Abb. 10).


Abb. 11

Ein neues Konto in Signage Station erstellen

Nur der NAS-Administrator kann neue Konten in Signage Station erstellen. Klicken Sie zum Erstellen eines neuen Kontos oben rechts auf der Hauptseite auf die „Signage Station-Kontoverwaltung“-Schaltfläche (Abb. 12).


Abb. 12

Nach Anklicken der „Signage Station-Kontoverwaltung“-Schaltfläche öffnet sich das Kontoverwaltung-Fenster (Abb. 13). Klicken Sie zum Hinzufügen eines neuen Nutzers auf die „+“-Schaltfläche.


Abb. 13

Nach Anklicken der „+“-Schaltfläche erscheint das „Benutzer erstellen“-Fenster (Abb. 14). Geben Sie Benutzernamen und Kennwort des neuen Nutzers ein.


Abb. 14

Nutzerkonten verwalten

Nur der Signage Station-Administrator kann Nutzerkonten verwalten. Klicken Sie zum Öffnen des Kontoverwaltung-Fensters (Abb. 15) auf die „Signage Station-Kontoverwaltung“-Schaltfläche (Abb. 12). Es gibt drei Optionen zur Verwaltung von Nutzerkonten:

  1. Inhalte hochladen: Nutzer können Inhalte in die Signage Station hochladen
  2. Betrachter verwalten: Nutzer können Vorlagen sperren/entsperren
  3. Inhalte löschen: Nutzer können Inhalte in Signage Station löschen

Abb. 15

Inhalte anzeigen

Klicken Sie auf eine Vorlage oder Inhalte und sie wird/werden in Ihrem Browser-Register angezeigt (Abb. 16)


Abb. 16

Die Signage Station eignet sich für PCs, Notebooks, Mobilgeräte und Smart-TVs.


Abb. 17

Inhalte teilen

Inhalte können per E-Mail oder über soziale Netzwerke geteilt werden. Klicken Sie zum Teilen einer Vorlage oder eines Inhalts auf die „Freigabelink“-Schaltfläche dieser Vorlage (Abb. 18).


Abb. 18

Durch Anklicken der Freigabelink-Schaltfläche öffnet sich das „Freigabelink“-Fenster (Abb. 19).


Abb. 19
Veröffentlichungsdatum: 2016-01-25
War es hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an support@qnap.com
33% der Nutzer fanden es hilfreich.