QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Support

Integration von Power BI mit QIoT Suite Lite

1.1 Ihr erstes Power BI Konto erstellen

1.2 Ihre Streaming-Datensatz-API einrichten

  • Gehen Sie zu “Datasets -> Streamingdatasets” in linken Menü und klicken Sie auf “+ Streamingdataset hinzufügen” oben rechts.
  • Wählen Sie “API” als Ihre Datenquelle und klicken Sie auf “Weiter”.
  • Definieren Sie Ihre Werte vom Stream, und Sie erhalten ein JSON-Ergebnis im Textfeld. Wir verwenden diesen JSON-Code, um Daten an die IoT-Anwendung zu senden. Klicken Sie zum Abschluss auf “Erstellen”.
  • Wenn Sie Ihren Datenstrom erstellen, erhalten Sie eine REST-API-URL, die IoT-Anwendungen mit POST-Anfragen anrufen können, um Ihre Live-Daten in den von Ihnen erstellten Streaming-Daten Datensatz zu senden.

1.3 Node-REDs Nodes in IoT Anwendung konfigurieren

  • Erstellen Sie eine IoT-Anwendung in der QIoT Suite. Das folgende ist Ihr erster Node-RED Flow. Anschließend können Sie mit dem Erstellen Ihres eigenen IoT Flows beginnen. Sie können mehr über Node-RED unter https://nodered.org/
  • Bevor Sie mit dem Senden von Live-Daten auf Power BI beginnen. Wir benötigen einen “Funktion” Node, um IoT-Daten in einen Streaming-Daten Datensatz umzuwandeln. Hier können Sie msg.payload in Ihren JSON Datensatz umwandeln.
  • Wir benötigen einen “http Anfrage” Node, der uns hilft, Live-Daten an Power BI zu senden. Sie können den “http Anfrage” Node einfach ziehen und ablegen und an das Ende des “Funktion“ Node anschließen.
  • Kopieren und fügen Sie die REST-API-URL ein, die Sie von der Power BI Konsole erhalten haben, und stellen Sie die http Methode auf POST. Klicken Sie auf “Bereitstellen”, um die Änderungen zu speichern.
  • Ihr Node-RED Flow wird wie unten aussehen.

1.4 Kacheln zur Anzeige von Echtzeitdaten hinzufügen

  • Gehen Sie zu “Dashboards +”, um Ihr erstes Dashboard zu erstellen und klicken Sie anschließend auf “+ Kachel hinzufügen”, um ein Widget zu konfigurieren.
  • Wählen Sie “BENUTZERDEFINIERTE STREAMINGDATEN” und klicken Sie auf “Weiter”.
  • Wählen Sie Datensätze und klicken Sie auf “Weiter”.
  • Sie werden einen Streaming Datensatz haben, mit dem Sie arbeiten können und Sie können eine Echtzeitmessung erhalten, die wie folgt aussieht.
Veröffentlichungsdatum: 2017-05-16
War es hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an support@qnap.com
100% der Nutzer fanden es hilfreich.