QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Support

Wie verbinde ich ein Windows-10-Gerät mit einer mit einem QNAP-NAS-Domain-Controller erstellten AD-Domain?

Gilt für Modelle:

Antwort:

Befolgen Sie diese Schritte zur Verbindung eines Windows-10-Gerätes mit einer AD-Domain:

  1. Stellen Sie die DNS-Server-IP-Adresse des Gerätes entsprechend der IP-Adresse des AD-Servers ein.
  2. Synchronisieren Sie Ihr Gerät mit dem AD-Server.
  3. Rufen Sie an Ihrem Windows-10-Gerät „Systemsteuerung“ > „System“ > „Einstellungen für Computernamen, Domäne und Arbeitsgruppe“ > „Einstellungen ändern“ auf. Klicken Sie im Register „Computername“ auf die „Ändern...“-Schaltfläche und geben Sie den Domainnamen des AD-Servers unter „Domain“ ein.

Detaillierte Informationen finden Sie auf der folgenden Seite:
https://wiki.samba.org/index.php/Joining_a_Windows_host_to_a_domain

Veröffentlichungsdatum: 2016-09-06
War es hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an support@qnap.com
50% der Nutzer fanden es hilfreich.