QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Support

Wenn man bei Verwendung von Windows einen Teamordner verlässt und Dateien mit „Shift + Entf“ löscht, werden zunächst einige Dateien im Teamordner gelöscht, dann wird der Teamordner verlassen. Es werden auch Dateien im Teamordner anderer Mitglieder gelöscht. Gibt es eine Lösung für dieses Problem?

Gilt für Modelle:

Antwort:

Aufgrund des Windows-Systems wirkt sich die Verwendung von „Shift + Entf“ auf die Integrität von Dateien im Teamordner aus, da Windows den Löschbefehl zuerst an Qsync sendet, woraufhin Qsync den Befehl zum Löschen des Teamordners erhält. Bei Löschung von Dateien/Ordnern per Qsync empfehlen wir nur die Verwendung von „Löschen“, da der Befehl die Teamordner verlässt und anschließend die Dateien in den Papierkorb verschiebt. Im Sinne der Datenintegrität ist „Löschen“ die Möglichkeit, Ihre Daten auf dem NAS zu schützen.

Veröffentlichungsdatum: 2015-09-01
War es hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an support@qnap.com