QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Support

Was mache ich, wenn Windows VHD- und VHDX-Dateien, die NAS-Freigabeordner nutzen, aufgrund eines Windows-Neustarts nicht mehr verwendet werden können?

Gilt für Modelle:

Antwort:

Der beste Weg ist, Ihre Image-Dateien vor einem Windows-Neustart auszuwerfen. Nach dem Neustart können Sie diese Image-Dateien wieder einbinden. Es gibt jedoch einige unerwartete Situationen, in denen Sie image-Dateien vor einem Neustart nicht auswerfen können. Auch aufgrund der Datenintegrität sperrt Windows diese Dateien, sodass Sie sie nicht nutzen können. In diesem Fall wählen Sie QTS-Desktop > „Systemsteuerung“ > „Netzwerkdienste“ > „Win/Mac/NFS“ > „Microsoft-Netzwerk“, deaktivieren Sie dort „Dateidienst für Microsoft-Netzwerk aktivieren“ > „Übernehmen“. Anschließend aktivieren Sie „Dateidienst für Microsoft-Netzwerk aktivieren“ > „Übernehmen“ und das System stellt erneut eine Verbindung her.

Veröffentlichungsdatum: 2015-09-11
War es hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an support@qnap.com