QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Support

Warum meldet mein NAS-Systemprotokoll „Dateisystem ist nicht bereinigt“?

Gilt für Modelle:

Antwort:

Diese Meldung erscheint üblicherweise, wenn das Daten-Volume nicht richtig ausgeworfen wurde und eine oder mehrere der folgenden Bedingungen zutreffen:

  1. Das NAS wurde ungewöhnlich oder erzwungenermaßen abgeschaltet.
  2. Einige Dienste wurden während der Abschaltung nicht richtig gestoppt.
  3. Andere unerwartete Fälle sorgten dafür, dass das Daten-Volume nicht richtig ausgeworfen wurde.

Da Systemdaten/-dateien, die während solcher Ereignisse verwendet wurden, beschädigt worden sein könnten, sollten Sie das Dateisystem der Volumes prüfen und mögliche Fehler beheben.

Bei nicht veralteten NAS-Modellen (die auf QTS 4.2 oder neuere Versionen aktualisiert werden können)
Melden Sie sich an QTS an und wählen Sie „Speicherverwaltung“ > „Speicherplatz“.

Klicken Sie auf den Speicherpool im rechten Fenster, wählen Sie das Daten-Volume und klicken Sie auf „Verwalten“. Dadurch erscheint der Dialog der Daten-Volume-Verwaltung. Klicken Sie auf „Aktionen“ und wählen Sie „Dateisystem prüfen“.

Bei veralteten NAS-Modellen (die nicht auf QTS 4.2 oder neuere Versionen aktualisiert werden können)
Melden Sie sich an QTS an, wählen Sie „Systemsteuerung“ > „Systemeinstellungen“ > „Speicherverwaltung“ > „Volume-Verwaltung“ und klicken Sie auf „Dateisystem prüfen“.

Wenn das Problem nach Prüfung des Dateisystems und NAS-Neustart weiterhin auftritt, können Sie das Problem unter dem nachfolgenden Link melden:
https://www.qnap.com/i/de/before_buy/con_show.php?op=showone&cid=2

Veröffentlichungsdatum: 2016-01-12
War es hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an support@qnap.com
37% der Nutzer fanden es hilfreich.