QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Support

Warum kann sich ein Benutzer nicht anmelden? Ich habe dem Benutzer bereits RW- oder RO-Zugriffsrechte zugewiesen. (Warum kann ich Daten in einen freigegebenen Ordner schreiben? Ich habe dem Benutzer bereits RW-Zugriffsrechte zugewiesen.)

Gilt für Modelle:

Antwort:

Die Antworten auf beide Fragen sind identisch – Zugriffsrechtepriorität:

Verweigern > RW > RO > Verweigern (keine Einstellung).

Beispiel 1:

„Benutzer A“ ist ein Mitglied der „Benutzergruppe“. Wenn Sie „Benutzer A“ RW- oder RO-Zugriffsrechte für einen freigegebenen „Public (Öffentlich)“-Ordner geben und der „Benutzergruppe“ gleichzeitig „Public (Öffentlich)“ verweigern, folgt laut der obigen Regel, dass „Benutzer A“ das Zugriffsrecht verweigert wird

Beispiel 2:

„Benutzer B“ ist ein Mitglied der „Benutzergruppe“. Wenn Sie „Benutzer A“ RO-Zugriffsrechte für einen freigegebenen „Qmultimedia“-Ordner und der „Benutzergruppe“ gleichzeitig RW-Zugriffsrechte zum freigegebenen „Qmultimedia“-Ordner geben, folgt laut der obigen Regel das „Benutzer B“ RW-Zugriffsrechte erhält.

Beispiel 3:

„Benutzer C“ ist Mitglied der „Benutzergruppe A“ und „Benutzergruppe B“. „Benutzergruppe A“ erhält RW-Rechte auf den freigegebenen Ordner Qdownload, „Benutzergruppe B“ erhält RO-Rechte, „Benutzer C“ wird nicht konfiguriert (leer): „Benutzer C“ erhält damit RW-Zugriffsrechte.

Hinweis: Per Vorgabe befinden sich sämtliche Benutzer in der Gruppe „everyone (Jeder)“; prüfen Sie daher die „everyone (Jeder)“-Zugriffsrechte auf Konflikte.
Veröffentlichungsdatum: 2013-04-19
War es hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an support@qnap.com
22% der Nutzer fanden es hilfreich.