QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Support

Warum kann ich zum Speichern nicht NVMe-PCIe/M.2-SSDs verwenden?

QNAP hat mehrere Designunterschiede und Kompatibilitätsprobleme mit unterschiedlichen Marken von NVMe-PCIe- und M.2-Solid-State-Laufwerken identifiziert. Um Ihre Daten zu schützen, können NVMe-PCIe/M.2-SSDs nicht mehr verwendet werden, um neue Speicherpools oder statische Volumes in QTS 4.3.4 zu erstellen.

Nur das Erstellen von neuem Speicherplatz ist untersagt. Wenn Sie NVMe-PCIe/M.2-SSDs für die Datenspeicherung bereits verwenden, dann ist die vorhandene Speicherkonfiguration nach dem Upgrade auf QTS 4.3.4 nicht betroffen.

Sie können M.2- SSDs weiterhin für die Speicherung verwenden, indem Sie sie in interne M.2.-Steckplätze setzen, oder indem Sie eine QM2-Erweiterungskarte zu Ihrem NAS hinzufügen. Weitere Informationen zu QM2-Karten finden Sie unter www.qnap.com/de-de/accessories.

Veröffentlichungsdatum: 2017-11-29
War es hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an support@qnap.com
o