QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Support

Ich habe einen Turbo NAS mit RAID-Erweiterungsgehäusen verbunden. Was soll ich tun, falls die RAID-Erweiterungsgehäuse defekt sind?

Gilt für Modelle:

Antwort:

Bitte schalten Sie zunächst das System ab. Falls die Festplatten nicht fehlerhaft sind, können sie aus dem defekten Erweiterungsgerät entfernt und in einem neuen installiert werden (in derselben Reihenfolge wie im defekten Erweiterungsgerät). Bitte verwenden Sie nach dem Neustart die „Wiederherstellen“-Funktion im Speichermanager.

Veröffentlichungsdatum: 2013-11-29
War es hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an support@qnap.com