QNAP Systems, Inc. - Network Attached Storage (NAS)

Language

Support

Auf einem TAS-168/268 nutzt QTS bei aktiviertem Android nur einen CPU-Kern. Ist dieses Verhalten korrekt?
Wenn auf einem TAS-168/268 Android aktiviert wird, weist der NAS einen CPU-Kern QTS und den anderen CPU-Kern Android zu. Damit wird sichergestellt, dass beide Systeme reibungslos laufen. Wenn Sie Android nicht nutzen, können Sie es über „QTS“ > „Android Station“ > „Deaktivieren“ deaktivieren. Dann nutzt QTS beide CPU-Kerne.
Veröffentlichungsdatum: 2017-03-16
War es hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an support@qnap.com
33% der Nutzer fanden es hilfreich.